Nutzer werden

Nutzer werden

Zur DOI-Registrierung berechtigt sind Organisationseinheiten aus dem sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsbereich. Bei den digitalen Objekten kann es sich um Forschungsdaten auf Studienebene, Aggregatdaten, Mikrodaten oder auch Daten der qualitativen Forschung handeln.

Die DOI-Registrierung erfolgt über einen Benutzerzugang, der von da|ra für den Publikationsagenten zur Verfügung gestellt wird. Vor der Erteilung eines Benutzer-Accounts für die Registrierung wird mit einem der da|ra-Betreiber (GESIS, ZBW) ein Service Level Agreement (SLA) abgeschlossen.

Das SLA regelt das Vertragsverhältniss zwischen den Betreibern von da|ra (GESIS Leibniz Institut für Sozialwissenschaften oder Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft) und dem Publikationsagenten im Rahmen der DOI-Registrierung auf der Basis der allgemeinen Regelungen der jeweils aktuell gültigen da|ra Policy.

Das Service Level Agreement umfasst folgende Punkte:

  1. Leistungsbeschreibung
  2. DOI Namensvergabe und Granularität
  3. Technische Schnittstellen und Workflows
  4. Metadatenbeschreibung und Updates
  5. Gewährleistung und Haftung
  6. Nutzungsregelungen
  7. Kostenmodell

    -> Zum SLA und download des Templates

Informationen zum gegenwärtigen da|ra Metadatenschema erhalten Sie hier.

Bei Interesse und Fragen kontaktieren Sie uns bitte. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung und informieren Sie über die Voraussetzungen für den Abschluss eines Service Level Agreement (SLA).