Lehrmethoden im Fernstudium (Lehrerbefragung)

Deutsches Institut für Fernstudien, Tübingen
Interesse und Teilnahme von Lehrern an Fort- bzw. Weiterbildung durchFernstudium. Themen: Gewünschte inhaltliche und didaktische Gestaltung derLehrgänge; Wunsch nach "Direktkurstagen"; bereits genutzteFortbildungsmöglichkeiten auf dem fachwissenschaftlichen, demerziehungswisse...
published 1969, Version 1.0.0
Delivery

Full Metadata Record

Identification

Resource Type

Dataset : Numerisch

Version

1.0.0

Language of Resource

German

Title

Lehrmethoden im Fernstudium (Lehrerbefragung)

Origin Information

Publisher

Publication Date

1969

Access

Availability

Delivery
C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.

Rights

Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d

Contributors

Deutsches Institut fuer Fernstudien, Tuebingen
Marktforschungsgemeinschaft an der Universitaet Stuttgart
GESIS
GESIS

Methods

Sample

Sampled Universe
Lehrer an allgemein- und berufsbildenden Schulen
Sampling
Wahrscheinlichkeitsauswahl: Einfache Zufallsauswahl; Auswahlverfahren Kommentar: Einfache Zufallsauswahl

Time Dimension

  • Cross-section

Collection Mode

  • Self-administered questionnaire: Paper
  • Postalische Befragung

DataSets and Files

  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1894
    Number of Variables: 166

Subjects

Classification

ZA-Classification (GESIS Data Catalogue)
CESSDA Topic Classification

Description

  • Abstract

    Interesse und Teilnahme von Lehrern an Fort- bzw. Weiterbildung durchFernstudium. Themen: Gewünschte inhaltliche und didaktische Gestaltung derLehrgänge; Wunsch nach "Direktkurstagen"; bereits genutzteFortbildungsmöglichkeiten auf dem fachwissenschaftlichen, demerziehungswissenschaftlichen und dem fachdidaktischen Gebiet;Unterstützung von der Schulleitung bei der Fortbildung; bisherrealisierter Zeitaufwand für Weiterbildung sowie für die Zukunftgeplante Fortbildungsmaßnahmen; Nutzen der bisherigen Fortbildung fürdie Anwendung im Unterricht; Anwendung neuer Unterrichtsformen oderUnterrichtsmedien und damit gemachte Erfahrungen;Weiterbildungsmöglichkeiten am Wohnort; Einschätzung des benötigtenUmfangs einer Neustrukturierung der Lehrerausbildung; Zeitaufwand fürden Weg zum Arbeitsplatz; ehrenamtliche Tätigkeiten; Besoldungsgruppe;Ortsgröße des Wohn- und des Dienstortes. Index: Nachfrage nach Fernstudien-Lehrgängen. Demographie: Alter (klassiert); Geschlecht; Familienstand; Kinderzahl;Konfession; Einkommen; Haushaltsgröße; soziale Herkunft.

Coverage

Temporal Coverage

  • 1969-07

Geographic Coverage

  • Baden-Württemberg (DE-BW)

Relations

Alternative Identifiers

  • ZA0650 (Type: ZA-No.)

Publications

  • Bierfelder, Wilhelm; Schindele, Hanno: Die Einstellung von Lehrern zum Fernstudium. Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen 1973. (Studien und Berichte zum Fernstudium im Medienverbund Band 3).

Update Metadata: 2021-12-10 | Issue Number: 103 | Registration Date: 2010-07-22