Kompetenzdiagnostik durch Simulation und adaptives Testen für medizinische Fachberufe (CoSMed MaK-adapt)

Seeber, Susan (Georg-August-Universität Göttingen); Frey, Andreas; Ziegler, Birgit
Das Projekt MaK-adapt (Messung allgemeiner Kompetenzen – adaptiv) ist ein Querschnittsprojekt, das im Verbundvorhaben CoSMed (Competence Measurement based on Simulations and adaptive Testing in Medical Settings) verankert ist und eine Forschungs- und Serviceleistung für alle ü...
published 2016-10-11, Version 1
Delivery

Full Metadata Record

Identification

Resource Type

Dataset : Umfragedaten; Daten aus Kompetenz- und Leistungsmessungen

Version

1

Language of Resource

German

Titles

Title

Kompetenzdiagnostik durch Simulation und adaptives Testen für medizinische Fachberufe (CoSMed MaK-adapt)

Subtitle

Messung allgemeiner Kompetenzen - adaptiv

Creators

Seeber, Susan
Frey, Andreas
Ziegler, Birgit

Origin Information

Publication Date

2016-10-11

Access

Availability

Delivery
Beantragung nötig: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/fdz/Datenzugang/SUF-Antrag/FormularSUFs

Rights

CC0 1.0 Universal

Contributor

Forschungsdatenzentrum (FDZ) am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) / Research Data Centre (FDZ) at the Institute for Educational Quality Improvement (IQB)

Methods

Sample

Sampled Universe

Auszubildende im medizinisch-pflegenden, gewerblich-technischen und wirtschaftlich-verwaltenden Bereich (N=1632)

Sampling

Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl: Bewusste Auswahl

Time Dimension

  • Cross-section
    Forschungsdesign: Beobachtungsdesign

Collection Mode

  • Self-administered questionnaire: Paper
  • Self-administered questionnaire: Web-based
  • Educational measurements and tests
  • Messungen und Tests: Paper & Pencil

Description

  • Abstract

    Das Projekt MaK-adapt (Messung allgemeiner Kompetenzen – adaptiv) ist ein Querschnittsprojekt, das im Verbundvorhaben CoSMed (Competence Measurement based on Simulations and adaptive Testing in Medical Settings) verankert ist und eine Forschungs- und Serviceleistung für alle übrigen ASCOT-Vorhaben innehat. Mak-adapt ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Universitäten Göttingen, Darmstadt und Jena. Ziel dieses Vorhabens war die Entwicklung eines computerbasierten Messinstruments zur Erfassung schulisch erworbenen Kompetenzen, die für berufliches Lernen und eine aktive Gestaltung der Berufsbiografie und des Lebensalltags relevant sind. Im Projekt wurden folgende Kompetenzbereiche einbezogen: die Lesekompetenz sowie die mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen.

Note

Erhebungseinheit: Auszubildende

Coverage

Temporal Coverage

  • 2013

Geographic Coverage

  • Germany (DE)

Relations

Alternative Identifiers

  • 1 (Type: VerbundFDB)

Related Identifiers

  • Is supplement to
    DOI: 10.5159/IQB_CoSMed_VidSim_v1
  • Is supplemented by
    DOI: 10.5159/IQB_CoSMed_VidSim_v1
  • Is supplement to
    DOI: 10.5159/IQB_TEMA_v1
  • Is supplemented by
    DOI: 10.5159/IQB_TEMA_v1
  • Is supplement to
    DOI: doi:10.5159/IQB_DomPL-IK_v1
  • Is supplemented by
    DOI: doi:10.5159/IQB_DomPL-IK_v1

Publications

    • ID: 10.1026/0012-1924/a000173 (DOI)
    • ID: www.bwpat.de/ausgabe22/ziegler_etal_bwpat22.pdf (URL)
  • Monnier, M., Srbeny, C., Tschöpe, T. (2014): Messung sozialer Kompetenzen am Beispiel Medizinischer Fachangestellter. In: Berufsbildung, 68 (2014) 146, S. 10-12.

  • Dietzen, A., Monnier, M., Tschöpe, T. (2012): Soziale Kompetenzen von medizinischen Fachangestellten messen. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 41 (2012) 6, S. 24-28.

  • Dietzen, A., Monnier, M., Tschöpe, T. (2012): Qualifizierung in Gesundheits- und Pflegeberufen. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 41 (2012) 6, S. 6-41.

  • Eine ausführliche Publikationsliste finden Sie auf

    • ID: www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/01DB1101_MaK-adapt (URL)

Update Metadata: 2021-11-10 | Issue Number: 17 | Registration Date: 2016-10-11