My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Bundestagswahl 1980 (Panel: 2. Welle 1979)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, Alfter/Bonn
Publication Date
1984
Contributor
  • INFRATEST, Munich (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Political Attitudes and Behavior
Description
  • Abstract

    Politische Einstellungen und Beurteilung von Parteien sowie Politikern. Die Befragungsinhalte der drei Erhebungen (ZA-Studien-Nrn. 1323 - 1325) sind jeweils zweigeteilt, und zwar in einen Fragenblock, der für alle Erhebungszeitpunkte identisch und einen weiteren Block, der für die jeweilige Welle spezifisch ist. Themen: 1. Der erste Themenkomplex umfaßt den allen drei Befragungen gemeinsamen Teil, so wie er unter der ZA-Studien-Nr. 1323 beschrieben ist. 2. Über den gemeinsamen Teil hinaus wurde in dieser Welle befragt: Gründe für die besondere Zuneigung bzw. Ablehnung von Parteien (Skalen); Einstellung zur Trennung von CDU und CSU sowie zu einer bundesweiten Ausdehnung der CSU; Beurteilung der Nützlichkeit der neugegründeten "Bürgerpartei" und der "Grünen Liste"; Beurteilung der Chancen der beiden Parteien, in den Bundestag einzuziehen; eigene Absicht, diese Parteien zu wählen; Beurteilung der Bemühungen des Staates um größere Bürgernähe; vermutete Einflußmöglichkeiten der Parteien auf die Bürgernähe des Staates; Partei, die sich am stärksten für Bürgernähe einsetzt; eigene Meinungsgefolgschaft und Häufigkeit der Ratsuche; Parteipräferenz des Meinungsführers; eigene Wahlbeteiligungsabsicht und Parteipräferenz auf Landesebene (Sonntagsfrage); Einstufung ausgewählter Parteien und Politiker auf einem Links-Rechts-Kontinuum sowie Selbsteinschätzung auf dieser Skala. Sonstiges: Anwesenheit an den letzten drei Abenden zu Hause; Wochentag des Interviews. Demographie: Alter; Geschlecht; Familienstand; Berufstätigkeit; Anzahl Einkommensempfänger; Haushaltszusammensetzung; Haushaltsgröße; Stellung im Haushalt; Charakteristika des Ehepartners; Selbsteinschätzung der Schichtzugehörigkeit; Urbanisierungsgrad; Entfernung Arbeitsplatz Wohnort. Interviewerrating: Interviewdauer; Datum.
Temporal Coverage
  • 1979-09 / 1979-10
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
Sampled Universe
Die wahlberechtigte Bevölkerung im Alter von 18 Jahren und älter
Sampling
Mehrstufig geschichtete Zufallsauswahl
Collection Mode
  • Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 3963
Note
Bei dem vorliegenden Datensatz handelt es sich um die zweite Welle einer dreiteiligen Panelerhebung. Die erste und dritte Welle sind unter den ZA-Studien-Nrn. 1323 und 1325 archiviert. Die gesamte Panel-Untersuchung liegt auch als integrierter Datensatz vor.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA1324 (Type: ZA-No.)
  • WAHLEN (Type: FDZ)

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 75 | Registration Date: 2010-07-22

Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, Alfter/Bonn (1984): Bundestagswahl 1980 (Panel: 2. Welle 1979). Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.1324