My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Integration der Frau in die Berufswelt (Panel: 1. Welle 1977)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Eckert, Roland (Fachbereich IV, Abteilung Soziologie, Universität Trier)
  • Hahn, Alois (Fachbereich IV, Abteilung Soziologie, Universität Trier)
Publication Date
1987
Contributor
  • Fachbereich IV, Abteilung Soziologie, Universitaet Trier (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Family
Description
  • Abstract

    Vorstellungen junger Ehepaare von der Integration der Frau in die Berufswelt. Themen: Wohnsituation und Zufriedenheit mit der Wohnung; Wohnungsausstattung und Ausstattungswünsche für das nächste Jahr; Entscheidungsstruktur innerhalb der Familie; Einstellung zu Kindern; gewünschte Kinderzahl; Familienplanung und daraus resultierende Pläne für das Berufsleben der Frau; Kinderbetreuung; Stellungnahme zum Betrieb und Charakterisierung der Arbeit; wichtigste Ansprüche an die Arbeit; Frau als Vorgesetzte; eigene Berufszufriedenheit und Zufriedenheit des Ehepartners mit seinem Beruf; Benachteiligung von Frauen in der Gesellschaft; Zielsetzung im Beruf; Aufopferungsbereitschaft für den Beruf; Einstellung des Ehepartners dazu; Beruf oder Familie; Arbeitsorientierung der Frau; Häufigkeit der Übereinstimmung von Ehepartnern in verschiedenen Erfahrungsbereichen; Charakterisierung einer guten Ehefrau und eines guten Ehemannes; Einstellung zur geschlechtsspezifischen Erziehung von Kindern; voreheliche Beziehungen; Charakterisierung der derzeitigen ehelichen Situation; Wichtigkeit der Lebensbereiche; Zusammenleben vor der Ehe; Verhältnis zu den Schwiegereltern; soziale Herkunft; Geschwisterzahl; Berufstätigkeit der Mutter; Entfernung zu den Eltern und Kontakthäufigkeit; Ansprechpartner bei Schwierigkeiten in der Ehe; Eheschließungsjahr; Nennung des Freundes- und Bekanntenkreises; Charakterisierung der idealen Frau bzw. des idealen Mannes; Bezeichnung der Eigenschaften, die der Ehepartner vermissen lässt; wahrgenommene Veränderungen beim Befragten und Ehepartner seit der Eheschließung; enttäuschte Erwartungen in der Ehe; Sensibilität der Ehepartner für das gegenseitige Gefühlsleben; wichtigste Gründe für Ehekonflikte; Konfliktbewältigungsstrategien; mögliche Scheidungsgründe; Priorität für die eigene oder die ehepartnerliche berufliche Weiterentwicklung; fatalistische Lebenseinstellung; Aufgabenverteilung des Haushalts; Zufriedenheit mit der Arbeitsteilung im Haushalt; empfundene Defizite durch die Berufstätigkeit beider Ehepartner; Vereinsmitgliedschaft und Interesse am Organisieren; Priorität für Freizeit oder Beruf; Meinungsverschiedenheiten mit dem Ehepartner; beliebteste Gesprächsthemen des Ehepartners; Interesse des Ehepartners an den Gesprächsthemen des anderen; Bedeutung der Religion im Elternhaus und in der eigenen Familie; Verfügungsgewalt der Frau über ein eigenes Konto und Geldmittel; Regelung der finanziellen Angelegenheiten in der Ehe; finanzielle Streitigkeiten. Demographie: Geburtsjahr; Geschlecht; Konfession; Schulbildung; Berufsausbildung; Einkommen; Einkommen des Partners; Ortsgröße; berufliche Position; berufliche Position des Mannes. Interviewerrating: Vollständigkeit des Interviews, Interviewort; Kooperationsbereitschaft des Befragten; Interviewdauer; besondere Schwierigkeiten im Interview.
Temporal Coverage
  • 1977-06 / 1977-11
Geographic Coverage
  • Trier (DE-RP-TRI)
  • Cologne (DE-NW-CGN)
  • Nuremberg (DE-BY-NUE)
  • Tuebingen (DE-BW-TUE)
Sampled Universe
Jung verheiratete Ehepaare. Beide Partner unselbständig beschäftigt, beide Partner in der 1. Ehe, beide Partner deutsche Staatsangehörige und kinderlos, ´Mussehen´ wurden ausgeschlossen und die Ehefrau durfte nicht älter als 29 Jahre sein. Der Zeitpunkt der Eheschließung lag bei der Auswahl nicht länger als drei Monate zurück.
Sampling
Auswahl aus Unterlagen der Einwohnermeldeämter.
Collection Mode
  • Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 446
    Number of Variables: 398
Note
Bei dem Gesamtprojekt wurden bei einer Stichprobe von anfangs 384 Ehepaaren drei Befragungen im Abstand von 1 bis 2 Jahren durchgeführt. Die Ehepartner wurden gleichzeitig, aber unabhängig voneinander, von 2 Interviewern befragt. Der Datensatz enthält die Daten der 446 Befragten (223 Paare), die an allen drei Befragungen teilgenommen haben. Zum Gesamtprojekt gehören die ZA-Studien-Nr. 1559 bis 1561 für die Einzelerhebungen sowie die ZA-Studien-Nr. 1562 für den Paneldatensatz. Für Männer und Frauen wurden unterschiedliche Fragebögen verwendet, die zwar inhaltlich gleiches behandelten, aber auf das Geschlecht des Befragten in der Frageformulierung Rücksicht nahmen.
Availability
Delivery
C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA1559 (Type: ZA-No.)
Publications
  • Hahn, Alois: Konsensfiktionen in Kleingruppen: Dargestellt am Beispiel von jungen Ehen. In: Neidhardt, Friedhelm (Hrsg.): Gruppensoziologie: Perspektiven und Materialien. Opladen: Westdeutscher Verlag 1983, S. 210-232. (Sonderheft der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Nr. 25)
  • Hahn, Alois; Klein, Clemens; Steffes, Helmut: Wirkliche und fiktive Übereinstimmung: Eine Analyse der Antwortkonstellationen zwischen Ehepartnern. In: Meulemann, Heiner; Reuband, Karl-Heinz (Hrsg.): Soziale Realität im Interview. Frankfurt: Campus 1984, S. 157-184. (Beiträge zur empirischen Sozialforschung)
  • Eckert, Roland; Hahn, Alois, Wolf, Marianne: Die ersten Jahre junger Ehen: Verständigung durch Illusion. Frankfurt: Campus 1989.

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 75 | Registration Date: 2010-07-22

Eckert, Roland; Hahn, Alois (1987): Integration der Frau in die Berufswelt (Panel: 1. Welle 1977). Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.1559