My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

ISSP+ Studie 1990

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Institut für Soziologie und Sozialpolitik (ISS), Berlin, ZUMA Mannheim
Publication Date
1991
Contributor
  • Institut für Soziologie und Sozialpolitik (ISS), Emprisch-methodische Arbeitsgruppe, Berlin (Researcher)
  • ZUMA, Mannheim (Researcher)
  • Institut fuer Soziologie und Sozialpolitik (ISS), Emprisch-methodische Arbeitsgruppe, Berlin (Data Collector)
Language
English
Classification
  • ZA:
    • Society, Culture
Description
  • Abstract

    Politische Einstellungen und Demokratieverständnis. Themen: Beurteilung der wirtschaftlichen Lage des Bundeslandes sowie der Bundesrepublik; Einschätzung der eigenen wirtschaftlichen Situation; gerechter Anteil am Sozialprodukt; Politikinteresse; präferierte Formen politischer Partizipation; Einstellung zum Leben in der Bundesrepublik; Beurteilung des Verhaltens der Politiker gegenüber den Bürgern; Interesse an aktiver Teilnahme in einer politischen Gruppe; Gefühl politischer Wirksamkeit; Politik als zu kompliziert empfunden; Einschätzung von politischen Auseinandersetzungen als Schaden für das Gemeinwohl; Einstellung zum Demonstrationsrecht; Notwendigkeit gewaltsamer Konflikte in einer demokratischen Gesellschaft; Recht auf freie Meinungsäußerung; Einstellung zur Kritik an der Regierung durch die Opposition; Beurteilung der grundsätzlichen Regierungsfähigkeit jeder Partei; Vorrang von Volksinteresse vor Einzelwünschen; bürgerliche Widerstandspflicht bei Menschenrechtsverletzungen; empfundener Stolz auf das Grundgesetz, den Bundestag, den deutschen Sport, die deutsche Kultur, den wirtschaftlichen Erfolg, die wissenschaftliche Leistung des Landes, den Sozialstaat und die ehemalige DDR; Nationalstolz; Postmaterialismus; Selbsteinstufung sowie Einstufung der Parteien Bündnis 90, CDU, FDP, Grüne, PDS, Republikaner und SPD auf einem Links-Rechts-Kontinuum; akzeptable Gründe für eine Abtreibung; Wahlverhalten bei den letzten beiden Wahlen. Demographie: Alter (Geburtsmonat); Geschlecht; Familienstand; Zusammenleben mit einem Partner; Konfession; Kirchgangshäufigkeit; Schulbildung; Schuljahre; Berufsausbildung; Beruf; berufliche Position; Berufstätigkeit; Arbeitslosigkeit; Beschäftigung im öffentlichen Dienst; Einkommen; Haushaltseinkommen; Haushaltsgröße; Wohnstatus; Besitz eines Wochenendgrundstücks; Ortsgröße; Bundesland; Wochenarbeitsstunden. Im Rahmen einer schriftlichen Zusatzbefragung wurden den Befragten folgende Fragen vorgelegt: Politische Partizipation und Einstellung zum politischen Widerstand; Einstellung zu Protestaktionen; Einstellung zum Justizirrtum; gerechter Steueranteil für Höherverdienende; Verringerung von Einkommensunterschieden als staatliche Aufgabe; Einstellung zu gesetzlicher Lohn- und Preiskontrolle; präferierte staatliche Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation des Landes; Einstellung zum Beschäftigungsprogramm und zu Subventionen; Präferenz für Inflation oder Verringerung der Arbeitslosenquote; Befürwortung einer Arbeitszeitverkürzung; präferierte staatliche Kontrolle bzw. Verantwortung in ausgewählten wirtschaftlichen und sozialen Bereichen.
Temporal Coverage
  • 1990-12
Geographic Coverage
  • German Democratic Republic (1949-1990) (DDDE)
Sampled Universe
In Privathaushalten lebende deutsche Staatsangehörige ab 18 Jahren
Sampling
Mehrstufig geschichtete Zufallsauswahl
Collection Mode
  • Mündliche und schriftliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1028
    Number of Variables: 151
Note
Teile der Befragung sind mit dem ALLBUS 88 (ZA-Studien-Nr. 1670) und dem ALLBUS 90 (ZA-Studien-Nr. 1800) vergleichbar und auch gleichzeitig Teil der ISSP-Studie, die unter der ZA-Studien-Nr. 1950 archiviert ist. Außerdem existiert eine Textdatei mit den Antworten auf die offenen Fragen und den Begriffsverständnistest zur sozialen Schichtung.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA2003 (Type: ZA-No.)

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 75 | Registration Date: 2010-07-22

Institut für Soziologie und Sozialpolitik (ISS), Berlin, ZUMA Mannheim (1991): ISSP Study 1990. Version: 1.0.0. GESIS Data Archive. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.2003