My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Flash Eurobarometer 34 (Lawyers and the Community Law)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Europäische Kommission
Publication Date
1995
Contributor
  • Reif, Karlheinz (Europäische Kommission, Brüssel) (Researcher)
  • Jamar, Nicole (EOS, Gallup Europe, Chaumont-Gistoux, Belgien) (Researcher)
  • DIMARSO, Bruessel (Data Collector)
  • GALLUP, Kopenhagen (Data Collector)
  • EMNID, Bielefeld (Data Collector)
  • ICAP, Athen (Data Collector)
  • DEMOSCOPIA, Madrid (Data Collector)
  • B.V.A., Viroflay, Frankreich (Data Collector)
  • Irish Marketing Surveys, Dublin (Data Collector)
  • DOXA, Mailand (Data Collector)
  • ILRES, Luxemburg (Data Collector)
  • NIPO, Amsterdam (Data Collector)
  • NORMA, Lissabon (Data Collector)
  • Taylor Nelson, London (Data Collector)
Language
English
Classification
  • ZA:
    • International Institutions, Relations, Conditions
Description
  • Abstract

    Bedingungen der Ausbildung und Information von Rechtsanwälten auf den Gebieten des Gemeinschaftsrechts. Themen: Zulassungsjahr; Name der zugehörigen Anwaltskammer; Anzahl der Kanzleimitarbeiter; Spezialisierung und Tätigkeitsbereich; Hochschule, an der der Befragte ausgebildet wurde. Fragen zum Gemeinschaftsrecht: Tägliche Bezugnahme auf das Gemeinschaftsrecht; wichtigste Gründe für bzw. gegen die Inanspruchnahme des Gemeinschaftsrechts; Schwierigkeiten bei der Berufung auf das Gemeinschaftsrecht und wichtigste Gründe; Selbsteinschätzung der Kenntnisse des Gemeinschaftsrechts; genutzte Möglichkeiten der Weiterbildung im Gemeinschaftsrecht. Ausbildung auf dem Gebiet des Gemeinschaftsrechts: Dauer, Art, Zeitpunkt und Bewertung der Grundausbildung im Gemeinschaftsrecht während des Studiums; Beurteilung des derzeitigen Studienangebots als angemessene Ausbildungskomponente bei Juristen; eigene Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen zum Gemeinschaftsrecht; wichtigste Gründe für bzw. gegen eine Fortbildungsteilnahme; wichtigste Kritikpunkte; derzeitiges Interesse an Fortbildungsveranstaltungen im Gemeinschaftsrecht; zeitliche und inhaltliche Präferenzen für derartige Fortbildungsveranstaltungen; Beurteilung der Aktivitäten der Anwaltskammer im Hinblick auf das Fortbildungsangebot im Gemeinschaftsrecht; präferierte Fortbildungsinstitution. Informationen über das Gemeinschaftsrecht: Präferierte Informationsmedien über das Gemeinschaftsrecht; Zufriedenheit mit schriftlichen bzw. computergestützten Informationsträgern über das Gemeinschaftsrecht; Verbesserungsvorschläge; Probleme bei der Informationsbeschaffung; präferierte Medien zur Erleichterung des Zugangs zu Informationen über das Gemeinschaftsrecht; vermutetes Informationsbedürfnis der Rechtsanwälte des Landes; Spezifizierung des eigenen Informationsbedürfnisses; Beurteilung der Verständlichkeit, des Spezialisierungsgrades, der Aktualität und der Zugänglichkeit der vom Befragten genutzten Informationen über das Gemeinschaftsrecht; Problembereiche bei der Informationsbeschaffung. Allgemeine Einschätzungen: Allgemeine Vermutung über die Kenntnisse der Rechtsanwälte des Landes auf dem Gebiet des Gemeinschaftsrechts; Bezeichnung der Hauptverantwortlichen für die Ausbildung und Information von Rechtsanwälten; Wunsch nach größerer Selbstverständlichkeit des Rückgriffs auf das Gemeinschaftsrecht; Initiativen, die den Erwerb dieses "Gemeinschaftsreflexes" fördern könnten.
Temporal Coverage
  • 1994-11 / 1995-01
Geographic Coverage
  • Belgium (BE)
  • Denmark (DK)
  • Germany (DE)
    Deutschland (West)
  • France (FR)
  • Greece (GR)
  • Ireland (IE)
  • Luxembourg (LU)
  • Netherlands (NL)
  • Portugal (PT)
  • Spain (ES)
  • United Kingdom (GB)
Sampled Universe
Praktizierende Rechtsanwälte in den jeweiligen Ländern
Sampling
Repräsentativauswahl
Collection Mode
  • Postalische Befragung
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 635
    Number of Variables: 201
Note
In jedem Land wurden mindestens 45 Interviews durchgeführt.
Availability
Download
0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA2571 (Type: ZA-No.)
  • Internationale Umfrageprogramme (Type: FDZ)

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 79 | Registration Date: 2010-07-22

Europäische Kommission (1995): Flash Eurobarometer 34 (Lawyers and the Community Law). Version: 1.0.0. GESIS Data Archive. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.2571