My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

SPD-Funktionsträgerbefragung 1991

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • SPD-Parteivorstand, Bonn
Publication Date
1995
Contributor
  • Polis, Gesellschaft fuer Politik- und Sozialforschung, Muenchen (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Political Parties, Organizations
Description
  • Abstract

    Beurteilung der SPD durch Funktionsträger in der Partei. Themen: Dauer der Mitgliedschaft in der SPD sowie im Ortsverein; Werber bzw. Anlaß für den eigenen Eintritt in die Partei; Art des ersten Kontaktes von seiten der Partei nach dem Beitritt; Bewertung ausgewählter Gründe für einen Eintritt in die SPD (Skala); Einstellung zur SPD und Bewertung der Partei aus derzeitiger Sicht; Funktionärsstatus nach Hierarchieebenen, Dauer bisheriger Mandate und Bereitschaft zu weiteren Kandidaturen; derzeitige und frühere Mitgliedschaften in anderen Organisationen und derzeitiges Aktivitätsniveau; Aktivitäten als Betriebsrat bzw. Personalrat, als Vertrauensmann in einer Gewerkschaft oder als Mitglied in einer SPD-Betriebsgruppe; Mitarbeit in ausgewählten Arbeitskreisen auf der Ebene des Ortsvereins, des Kreisverbands, der Bezirksebene oder der Landesebene; wöchentliches Zeitbudget für die Parteiarbeit, aufgegliedert nach einzelnen Tätigkeiten; gewünschte Veränderungen im Zeitbudget bei den einzelnen Tätigkeiten für die Partei; empfundene Arbeitsbelastung durch die Parteiarbeit; Zufriedenheit mit der Kommunikation auf den verschiedenen Parteiebenen; Teilnahme an Bildungsveranstaltungen der Partei; wichtigste Informationsquellen über die Seminare; prinzipielles Interesse an solchen Seminaren; Selbsteinstufung des eigenen Engagements für die Partei; Ortsvereinsgröße; Aufspaltung der Mitglieder in aktive und passive Mitglieder; Art der gewählten Begrüßung neuer Mitglieder; Umgang mit austrittswilligen und ausgetretenen Parteimitgliedern; wichtigste Austrittsgründe in den letzten Monaten; Formen der Mitgliederbetreuung; Art und Umfang der Aktivitäten außerhalb des Wahlkampfs; derzeitige und gewünschte Schwerpunkte in der Ortsvereinsarbeit; Art der Mitgliederinformation über die Ortsvereinsarbeit; Wege der Mitgliedermotivation und Aktivierung; Angaben zum Ablauf der Vorstandswahlen im Ortsverein; Quotenregelung bei Besetzung der Vorstandsposition; Aktivitäten des Ortsvereins und eigene Beteiligung an diesen; Beurteilung der Aktivitäten des Ortsvereins; Beurteilung von ausgewählten Reformvorschlägen in der Parteiarbeit; Einstellung zu einer Arbeitsgemeinschaft für ältere Menschen; Bewertung eigener Fähigkeiten, die für die Parteiarbeit leicht einsetzbar sind und Bereiche, in denen der Befragte Unterstützung von seiten der Partei bzw. von außen wünscht; Arbeitsbereiche, in denen mehr Unterstützung von seiten der Partei gewünscht wird; Art und Umfang der benutzten Medien zur Information über das politische Geschehen; Nutzung des Mitgliedermagazins ´Vorwärts´; Beurteilung ausgewählter Themen und Beiträge im Vorwärts; allgemeine Beurteilung des Vorwärts und Begründung des Urteils; Bewertung des Ansehens der SPD sowie der CDU/CSU in der Bevölkerung allgemein sowie bei ausgewählten gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen; Image dieser Parteien als Akademiker- bzw. Arbeiterpartei, Ansehen als Partei der Selbständigen bzw. des öffentlichen Dienstes; Ideenreichtum, Verfilztheit und Zerstrittenheit der Parteien sowie Beurteilung des kommunalpolitischen Programms (Skala); Wertorientierungen und Leitlinien eigenen Verhaltens (Skala); persönliche Wichtigkeit von politischen Aufgaben und Issues (Skala). Demographie: Alter; Geschlecht; Schulbildung; Berufsausbildung; Berufstätigkeit; Branche des Betriebes; Ortsgröße.
Temporal Coverage
  • 1991-11 / 1991-12
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
    BRD (nur alte Bundesländer)
Sampled Universe
SPD-Funktionsträger
Sampling
Zweistufig geschichtetes Zufallsauswahlverfahren aus der Mitgliederdatei
Collection Mode
  • Postalische Befragung
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 453
Note
Gleichzeitig wurde eine Mitgliederbefragung der SPD durchgeführt. Diese ist unter der ZA-Studien-Nr. 2609 archiviert.
Availability
Delivery
C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA2610 (Type: ZA-No.)
Publications
  • Blessing, Karlheinz (Hrsg.): SPD 2000: Modernisierung der SPD. Marburg: Schüren 1993.

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 75 | Registration Date: 2010-07-22

SPD-Parteivorstand, Bonn (1995): SPD-Funktionsträgerbefragung 1991. Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.2610