My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin 2006

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim
Publication Date
2007
Contributor
  • Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Political Attitudes and Behavior
  • CESSDA Topic Classification:
    • Politische Verhaltensweisen und Einstellungen/Meinungen
    • Regierung, politische Systeme, Parteien und Verbände
    • Wahlen
Description
  • Abstract

    Beurteilung von Parteien und Politikern zur Wahl zum Abgeordnetenhaus. Politische Fragen. Themen: Wahlberechtigung bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin; Wohnbezirk; wichtigste Probleme in Berlin; Wahlbeteiligungsabsicht; Präferenz für Briefwahl; Parteipräferenz (Erststimme, Zweitstimme und Rangordnung); Zeitpunkt der eigenen Wahlentscheidung; Wichtigkeit der Bundespolitik für die eigene Wahlentscheidung; Wahlverhalten bei der letzten Wahl zum Abgeordnetenhaus; Koalitionspräferenz für die Zusammensetzung des Senats; Einstellung zu ausgewählten Koalitionskonstellationen; Einstellung zu den Parteien SPD, CDU, Linke.PDS, Grüne und FDP jeweils in Berlin und auf Bundesebene (Skalometer); Zufriedenheit mit den Leistungen des Gesamtsenats in Berlin sowie der SPD und der Linke.PDS (Skalometer); Zufriedenheit mit den Leistungen der Oppositionsparteien CDU, Grüne und FDP im Senat sowie mit den Leistungen der Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD (Skalometer); Kenntnis des Spitzenkandidaten der SPD Klaus Wowereit und der CDU Friedbert Pflüger für das Amt des Regierenden Bürgermeisters; Sympathie-Skalometer für ausgewählte Spitzenpolitiker Berlins; Parteisympathie; Politikinteresse; präferierter Regierender Bürgermeister in Berlin (Klaus Wowereit oder Friedbert Pflüger); Vergleich der Spitzenkandidaten Wowereit und Pflüger hinsichtlich Glaubwürdigkeit, Tatkraft, Sympathie, Sachverstand, Bürgernähe, Siegertyp und Kompatibilität mit Berlin; Beurteilung der eigenen sowie der derzeitigen wirtschaftlichen Lage in Berlin; Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung Berlins; kompetenteste Partei zur Lösung der wirtschaftlichen Probleme in Berlin, bei der Arbeitsplatzbeschaffung, bei der Lösung der Finanzprobleme, in der Schul- und Bildungspolitik, in der Familienpolitik und in der Ausländerpolitik sowie bei der Angleichung der Lebensverhältnisse Ost/West; Kriminalitätsfurcht; kompetenteste Partei zur Bekämpfung der Kriminalität; Einschätzung der Vorbereitung Berlins auf zukünftige Herausforderungen; kompetenteste Partei zur Lösung der zukünftigen Probleme in Berlin; Bewertung der Regierungskompetenz von Klaus Wowereit; erwarteter Wahlgewinner bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus; Einstellung zum Ausmaß der Sparmaßnahmen des Berliner Senats; Einschätzung des Wahlergebnisses der CDU mit einem anderen Kandidaten als Friedbert Pflüger; erwarteter Koalitionspartner der SPD nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus (Linke.PDS oder Grüne); Überwiegen von Unterschieden oder Gemeinsamkeiten im Osten und Westen Berlins; Wohnort zum Zeitpunkt des Mauerfalls. Demographie: Alter (klassiert); Geschlecht; Familienstand; Zusammenleben mit einem Partner; höchster Schulabschluss; Hochschulabschluss; abgeschlossene Berufsausbildung; Berufstätigkeit; Einschätzung der eigenen Arbeitsplatzsicherheit; berufliche Stellung; Haushaltsgröße; Personenzahl im Haushalt ab 18 Jahren; Gewerkschaftsmitgliedschaft; Konfession; Arbeitslosigkeit und Arbeitsplatzgefährdung im nahen Umfeld des Befragten; Parteineigung. Zusätzlich verkodet wurde: Gewichtung.
Temporal Coverage
  • 2006-09-11 / 2006-09-16
Geographic Coverage
  • Berlin (DE-BE)
Sampled Universe
Wahlberechtigte Wohnbevölkerung ab 18 Jahren in Privathaushalten
Sampling
RLD-Verfahren (Randomize last digit) und Geburtstagssschlüssel
Collection Mode
  • Telefonische Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1872
    Number of Variables: 107
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA4405 (Type: ZA-No.)
  • WAHLEN (Type: FDZ)

Update Metadata: 2019-09-23 | Issue Number: 87 | Registration Date: 2010-07-22

Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim (2007): Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin 2006. Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.4405