My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen 2012-2015 (StEG 2012-15): Systemmonitoring

Version
1
Resource Type
Dataset : Umfragedaten
Creator
  • Klieme, Eckhard (German Institute for International Educational Research (DIPF))
  • Rauschenbach, Thomas
  • Holtappels, Heinz Günter
  • Stecher, Ludwig
Publication Date
2017-04-27
Contributor
  • Forschungsdatenzentrum (FDZ) am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) / Research Data Centre (FDZ) at the Institute for Educational Quality Improvement (IQB) (Distributor)
Language
German
Free Keywords
Primarstufe, Sekundarstufe I, Ganztagsschule, Lernumgebung, pädagogisches Personal, Lehrer, Weiterbildung, Deutschland
Description
  • Abstract

    StEG wird seit 2005 als länderübergreifendes Forschungsprogramm zur Entwicklung von Ganztagsschulen und individuellen Entwicklungen von Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Das Projekt findet in enger Absprache mit den Ländern statt und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. StEG ist ein Konsortialprojekt des Deutschen Instituts für internationale pädagogische Forschung (DIPF), des Deutschen Jugendinstituts (DJI), des Instituts für Schulentwicklungsforschung (IFS) der technischen Universität Dortmund sowie der Justus-Liebig-Universität Gießen. Das StEG Systemmonitoring wurde 2012 und 2015 durchgeführt, um Informationen darüber zu erhalten, wie Ganztagsschulen strukturiert und organisiert sind. Die bundesweit repräsentative Stichprobe liefert einerseits Daten zur aktuellen Ganztagsschullandschaft und zeichnet andererseits ein Bild über die Veränderung der Ganztagsschullandschaft über die Zeit.

Temporal Coverage
  • 2012 und 2015
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
Sampled Universe

Ganztagsschulen deutschlandweit: 2012 (N=1292) und 2015 (N=1519)

Sampling

Wahrscheinlichkeitsauswahl: Disproportional geschichtete Zufallsauswahl

Time Dimension
  • Longitudinal: Trend/Repeated cross-section
    Forschungsdesign: Beobachtungsdesign
    Frequency:
    2 messzeitpunkte: 2012, 2015
Collection Mode
  • Self-administered questionnaire: Computer-assisted (CASI)
Note
Erhebungseinheit: Schulleitung###
Availability
Delivery
Beantragung nötig: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/fdz/Datenzugang/SUF-Antrag/FormularSUFs
Rights
CC0 1.0 Universal
Alternative Identifiers
  • 1 (Type: VerbundFDB)
Relations
  • Continues
    DOI: 10.5159/IQB_StEG_v1
Publications
  • Arnoldt, B., Furthmüller, P. und Steiner, C. (2016). Zur Relevanz der Ganztagsteilnahme bei der Bewältigung kritischer Passagen am Ende der Schullaufbahn. In J. Decristan und E. Klieme (Hrsg.). Bildungsqualität und Wirkung von Angeboten in der Ganztagsschule. Zeitschrift für Pädagogik, 62 (6), 812-829.

  • Decristan, J. und Klieme, E. (Hrsg.) (2016). Bildungsqualität und Wirkung von Angeboten in der Ganztagsschule. Einführung in den Thementeil. Zeitschrift für Pädagogik 62 (6), 757-759.

  • Fischer, N., Kuhn, H. P. und Fraij, A. (2016). Soziales Lernen in der Ganztagsschule. In S. Maschke, G. Schulz-Gade und L. Stecher (Hrsg.), Jahrbuch Ganztagsschule. Wie sozial ist die Ganztagsschule?, S. 41-50. Schwalbach/Ts.: Debus Pädagogik Verlag.

  • Fischer, N., Kuhn, H. P. und Tillack, C. (2016). Warum können Ganztagsschulen besonders gute Schulen sein? – Spezifische Qualitätsmerkmale der Ganztagsschule. Schulpädagogik heute, 13, 7. Jg.

    • ID: www.schulpaedagogik-heute.de (URL)
  • Fischer, N., Sauerwein, M. N., Theis, D., und Wolgast, A. (2016). Vom Lesenlernen in der Ganztagsschule: Leisten Ganztagsangebote einen Beitrag zur Leseförderung am Beginn der Sekundarstufe I?, Zeitschrift für Pädagogik, 62 (6), 780-796.

  • Furthmüller, Peter (2016). Retrospective Measurement of Students' Extracurricular Activities with a Self-administered Calendar Instrument. In: Methods, data, analyses Jahrg.: 10, H. 1, S. 73-96

  • Gaiser, J., Kielblock, S. und Stecher, L. (2016). Hausaufgabenangebote an Ganztagsschulen. Zeitschrift für Pädagogik, 62 (6), 797-811.

  • Lossen, K., Tillmann, K., Holtappels, H.G., Rollett, W., und Hannemann, J. (2016). Entwicklung der naturwissenschaftlichen Kompetenzen bei Schüler/-innen. In: Fischer, N., H. P. Kuhn und C. Tillack (Hrsg.), Was sind gute Schulen? Teil 4: Theorie, Praxis und Forschung zur Qualität von Ganztagsschulen. Immenhausen: Prolog, S. 60-80.

  • StEG-Konsortium (2016). Ganztagsschule: Bildungsqualität und Wirkungen außerunterrichtlicher Angebote. Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen 2012-2015.

    • ID: https://www.projekt-steg.de/news/qualit%C3%A4t-und-wirkungen-von-ganztagsangeboten-brosch%C3%BCre-zu-neuen-forschungsbefunden-von-steg (URL)
  • Arnoldt, B. und Steiner, C. (2015): Perspektiven von Eltern auf die Ganztagsschule. Zeitschrift für Familienforschung, 27(2015)2, S. 208-227.

  • Arnoldt, B., Furthmüller, P. und Steiner C. (2015) Zur Inanspruchnahme non-formaler schulischer und außerschulischer Bildungsangebote während der Schullaufbahn. In Lessenich, S. (Hrsg.): Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014.

  • Fischer, N. und Klaffke, T. (2015). Qualität entwickeln. Ganztagsschulen auf dem Weg zum individuellen Lernen. Lernende Schule, Werkstatt, 69, 1-16.

  • Fischer, N. und Kuhn, H. P. (2015). Ganztagsschule als Chance für das soziale Klima?

  • Fischer, N. und Kuhn, H. P. (2015). Ganztagsschule als Chance für das soziale Klima? Friedrich Jahresheft, 23, 114-116.

  • Fischer, N. und Rabenstein, K. (2015). Methodische Zugänge der Ganztagsschulforschung. Chancen und Grenzen komplexer Forschungsdesigns. In T. Hascher, T.-S. Idel, S. Reh, W. Thole und K.-J. Tillmann (Hrsg.). Bildung über den ganzen Tag. Forschungs- und Theorieperspektiven der Erziehungswissenschaft (S. 171-196). Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich.

  • Fischer, N. (2015). Merkmale guter Ganztagsschulen: Ergebnisse der empirischen Bildungsforschung. Lernende Schule, 69, 6-9.

  • Fischer, N. (2015). Merkmale guter Ganztagsschulen: Ergebnisse der empirischen Bildungsforschung. Zeitschrift der GEW Hessen, 5, 10-11.

  • Fischer, N., Tillmann, K. und Willems, A. S. (2015). Ausbaustrategien in der Grundschule: Ganztagsbildung oder Betreuung? Lernende Schule, 69, 18.

  • Furthmüller, P. (2015). SPSS pitfalls: Combining files with custom variable attributes. Beitrag zum “Survey Data Blog – Forum für Survey-Datenproduzenten”, am 24. 3. 2015

    • ID: blog.surveydata.org/spss-pitfalls-combining-files-with-custom-variable-attributes (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Eltern". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_e.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Kooperationspartner". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_k.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Lehrkräfte". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_l.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Schüler/innen der Primarstufe". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG)

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_g.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Schüler/innen der Sekundarstufe I". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_s.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Schulleitungen". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_c.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Codebuch "Weiteres pädagogisch tätiges Personal". Dokumentation der Fragebögen 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_CB_p.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Skalenverzeichnis. Skalen und Indizes der Scientific-Use-Files 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_SV.pdf (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Eltern". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Kooperationspartner". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Lehrkräfte". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Schüler/innen der Primarstufe". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Schüler/innen der Sekundarstufe I". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Schulleitungen". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Variablenverzeichnis "Weiteres pädagogisch tätiges Personal". Dokumentation des Scientific-Use-File 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG (URL)
  • Furthmüller, Peter (2015). Methodenbericht. Dokumentation der Scientific-Use-Files. Erhebungsverfahren und Datensätze 2005 bis 2009. München: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).

    • ID: https://www.iqb.hu-berlin.de/fdz/studies/StEG/StEG_MB.pdf (URL)
  • Holtappels, H. G. (2015). Ganztagsschule. In: H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel und B. Gniewosz (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung. Gegenstandsbereiche (2. überarbeitete Aufl.), S. 135-147. Wiesbaden.

  • Kielblock, S. (2015). Program Implementation and Effectiveness of Extracurricular Activities. An Investigation of Differential Student Perceptions in Two German All-day Schools. International Journal for Research on Extended Education, 3(2), 79-98.

  • Klaffke, T. und Fischer, N. (2015). Ganztagsschule mit Qualität. Lernende Schule, Heft 69. Seelze: Friedrich-Verlag.

  • Mütze, S. und Fischer, N. (2015). Finanzierungsregelungen. Im Dschungel von Richtlinien und Erlassen. Lernende Schule, 69, 46.

  • Mütze, S., Fischer, N., Tillmann, K. und Willems, A. S. (2015): Qualitätsvorgaben der Länder. Ausführlich versus unbestimmt. Lernende Schule, 69, 24.

  • Rauschenbach, T. (2015). Ganztagsschule - ein Betreuungs- oder ein Bildungsprojekt? Alltagsbildung als Chance für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept. In: Römer, Norbert/Herter, Marc (Hrsg.). NRW Zweitausend-30. Stark und Gerecht! Impulse für Fortschritt, Aufstieg und Zusammenhalt. Meckenheim: SPD Landesverband Nordrhein-Westfalen, S. 119-133

  • Rauschenbach, T. (2015). Lebensweltorientierung + Bildung = Alltagsbildung? Zumutungen und Annäherungen für die Sozialpädagogik. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik. 13 Jg., H. 2, S. 125-133

  • Rauschenbach, T. (2015): Ganztagsschule – ein Projekt ohne Konzept. In: Hascher, Tina/Idel, Till-Sebastian/Reh, Sabine/Thole, Werner/Tillmann, Klaus-Jürgen (Hrsg.): Bildung über den ganzen Tag. Forschungs- und Theorieperspektiven der Erziehungswissenschaft. Reihe: Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 23-37

  • StEG-Konsortium (2015).Ganztagsschule 2014/2015. Deskriptive Befunde einer bundesweiten Befragung.

    • ID: https://www.projekt-steg.de/news/forschungsteam-der-studie-zur-entwicklung-von-ganztagsschulen-steg-legt-bericht-einer (URL)
  • Steiner, C. (2015). Ausbaustrategien, Inanspruchnahme und Einschätzungen schulischer Ganztagsangebote. In: Maschke, Sabine/ Schulz-Gade, Gunhild/Stecher, Ludwig (Hrsg.). Jahrbuch Ganztagsschule 2016. Wie sozial ist die Ganztagsschule? Wochenschau-Verlag: Schwalbach/Ts., 2015, S. 29-40.

  • Theis, D. und Sauerwein, M. (2015). Lesen macht stark. Leseförderung in der Ganztagsschule. Lernende Schule, 69, 39-41.

  • Tillack, C., Fischer, N. und Kuhn, H. P. (2015). Hausaufgabenbetreuung in der Ganztagsschule – Soziale Unterstützung für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund? Zeitschrift für Grundschulforschung, 8, 114-130.

  • Tillmann, K., Fischer, N. und Willems, A. S. (2015). Begriffsverwirrung. Gebunden versus teilgebunden. Lernende Schule, 69, 18.

  • Tillmann, K., Höhmann, K., Schnetzer, T. (2015). Ort des gesellschaftlichen Lebens. Gebundene Ganztagsgrundschulen gemeinsam mit externen Kooperationspartnern gestalten. Die Grundschulzeitschrift, 29 (283/284), 4-7.

  • Züchner, I. (2015). Kooperation von Sportvereinen und Ganztagsschulen. Strukturen, Möglichkeiten, Herausforderungen. In: Württembergischer Landessportbund (WLSB) (Hrsg.). Sportvereine und Ganztagsschulen. Gemeinsam den richtigen Rhythmus finden (S. 4-5). Stuttgart: WLSB.

  • Züchner, I. (2015). Was ist eine Ganztagsschule? In Hascher, T., Idel, T.-S., Reh, S., Thole, W. und Tillmann, K.-J. (Hrsg.), Bildung über den ganzen Tag. Forschungs- und Theorieperspektiven der Erziehungswissenschaft (S. 133-150). Opladen: Barbara Budrich.

  • Züchner, I. (2015). Zusammenspiel von Ganztagsschule und Kinder- und Jugendhilfe. In AGJ (Hrsg.), Gesellschaftlicher Wandel. Neue Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe?! (S. 187-205). Berlin: agj.

  • Fischer, N. und Theis, D. (2014). Extracurricular Participation and the Development of School Attachment and Learning Goal Orientation. The Impact of School Quality. Developmental Psychology, 59(6), 1788-1793.

  • Fischer, N. und Theis, D. (2014). Quality of Extracurricular Activities. Considering developmental changes in the impact on School Attachment and Achievement. Journal for Educational Research Online, 6(3), 54-75.

    • ID: http://www.j-e-r-o.com/index.php/jero/issue/view/33 (URL)
  • Fischer, N., Radisch, F. und Schüpbach, M. (2014). International perspectives on extracurricular activities. Journal for Educational Research Online, 6(3), 5-9.

    • ID: http://www.pedocs.de/volltexte/2014/9684/pdf/JERO_2014_3_Fischer_et_al_Editorial.pdf (URL)
  • Fischer, N., Theis, D. und Züchner, I. (2014). Narrowing the gap? The role of all day schools in reducing educational inequality in Germany. International Journal for Research on Extended Education, 2, 79-98.

  • Grgic, M., Rauschenbach, T. und Steiner, C. (2014). Das Bildungsengagement der Zivilgesellschaft. Zivilgesellschaft KONKRET, 5.

    • ID: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/das-bildungsengagement-der-zivilgesellschaft/ (URL)
  • Holtappels, H. G. (2014). Entwicklung und Qualität von Ganztagsschulen. Eine vorläufige Bilanz des größten Reformprogramms in Deutschland. In H. G. Holtappels, A. S. Willems, M. Pfeifer, W. Bos und N. McElvany (Hrsg.), Jahrbuch der Schulentwicklung, (Band 18) Daten, Beispiele und Perspektiven (S. 9-61). Weinheim, Basel: BeltzJuventa.

  • Holtappels, H. G. (2014). Führung in Ganztagsschulen. Neue Befunde zum Schulleitungshandeln. b:sl Beruf: Schulleitung 9(2), 35-37.

  • Kielblock, S. und Stecher, L. (2014). Ganztagsschule und ihre Formen. In T. Coelen und L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

  • Kielblock, S., Fraij, A., Hopf, A., Dippelhofer, S. und Stecher, L. (2014). Wirkungen von Ganztagsschulen auf Schüler/innen. In T. Coelen und L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

  • Kuhn, H. P. und Fischer, N. (2014). Soziale Beziehungen in der Ganztagsschule – Ausgewählte Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Schulpädagogik heute, 9.

    • ID: http://www.schulpaedagogik-heute.de (URL)
  • Kuhn, H. P. und Fischer, N. (2014). Soziale Beziehungen in der Ganztagsschule. Ausgewählte Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). In C. Tillack, J. Fetzer und N. Fischer (Hrsg.), Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 2. Soziokulturelle und schulische Einflüsse auf pädagogische Beziehungen (S. 103-117). Immenhausen: Prolog-Verlag.

  • Rauschenbach, T. (2014). Ganztagsschule. Ein Betreuungs- oder ein Bildungsprojekt? Jugendhilfe, Wolters Kluwer, 6(52), 400-408.

  • Rollett, W. und Willems, A. S. (2014). Zur Bedeutung der Modellierung differentieller Schulentwicklungsverläufe am Beispiel der Entwicklung des außerunterrichtlichen Angebotes an Ganztagsschulen. In M. Pfeifer (Hrsg.), Schulqualität und Schulentwicklung. Theorien, Analysen und Potenziale (S. 175-188). Münster: Waxmann.

  • Rollett, W. (2014). Ganztagsschulen im Spannungsfeld von konzeptuellem Anspruch und empirisch belegbarer Realität. In H. G. Holtappels (Hrsg.), Schulentwicklung und Schulwirksamkeit als Forschungsfeld. Theorieansätze und Forschungserkenntnisse zum schulischen Wandel (S. 173-193). Münster: Waxmann.

  • Rollett, W. (2014). Innovationsprojekt Ganztagsschule – zwischen Ausbau und Stagnation. PH FR Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Freiburg, 2, 11-12.

  • Spillebeen, L. und Willems, A. S. (2014). Wie verändert sich die Schulqualität an Ganztagsschulen aus Sicht der Lehrkräfte? Zur Anwendung von latenten Mover-Stayer-Modellen. In K. Drossel, R. Strietholt und W. Bos (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 307-325). Münster: Waxmann.

  • Tillmann, K. und Rollett, W. (2014). Multiprofessionelle Kooperation. Die Gestaltung des Personaleinsatzes als Gelingensbedingung. Die Grundschulzeitschrift, 274(28), 14-16.

  • Willems, A. S. und Holtappels, H. G. (2014). Pädagogische Prozessqualität an Ganztagsschulen. Ausgewählte Befunde des bundesweiten StEG-Bildungsmonitoring 2012 zu Zielen und Konzepten von Ganztagsgrund- und Sekundarstufenschulen. In K. Drossel, R. Strietholt und W. Bos (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen (S. 333-355). Münster: Waxmann.

  • Willems, A. S. und Spillebeen, L. (2014). Wie lassen sich Schulqualitätsprofile an Ganztagsschulen und deren Veränderung beschreiben? Zur Anwendung von Latent-Class und Latent-Transition Analysen im Längsschnitt. In H. G. Holtappels, A. S. Willems, M. Pfeifer, W. Bos und N. McElvany (Hrsg.), Jahrbuch der Schulentwicklung (Band 18) Daten, Beispiele und Perspektiven (S. 101-142). Weinheim: Beltz Juventa.

  • Willems, A. S. (2014). Befunde des StEG-Bildungsmonitorings 2012. Ziele und pädagogische Konzepte von Ganztagsschulen in Deutschland aus der Sicht von Schulleitungen. Beruf: Schulleitung, 8(2), 10-13.

  • Züchner, I. und Fischer, N. (2014). Kompensatorische Wirkungen von Ganztagsschulen – Ist die Ganztagsschule ein Instrument zur Entkopplung des Zusammenhangs von sozialer Herkunft und Bildungserfolg? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17, 349–367.

    • ID: http://dx.doi.org/10.1007/s11618-013-0477-y (DOI)
  • Züchner, I. (2014). Außerunterrichtlicher Sport in der Ganztagsschule Expansion in Kooperation von Schulsport und Sportvereinen? Sportunterricht, 63(12), 374-379.

  • Züchner, I. (2014). Jugendarbeit und Ganztagsschulen in Deutschland. In Referat Jugend Steiermark Landesregierung (Hrsg.), Jugendarbeit. Kontext Schule. Versuch einer interdisziplinären Auseinandersetzung (S. 177-197). Graz: Verlag für Jugendarbeit und Jugendpolitik.

  • Züchner, I. (2014). Jugendsozialarbeit und Ganztagsschule. Ein empirischer Blick. Dreizehn - Zeitschrift für Jugendsozialarbeit, 7(2), 14-17.

  • Züchner, I. (2014). Kulturelle Bildung in der Ganztagsschule. Empirische Analysen auf der Grundlage der StEG-Studie. In V. Kelb (Hrsg.), Gut vernetzt?! Kulturelle Bildung in lokalen Bildungslandschaften. Mit Praxiseinblicken und Handreichungen zur Umsetzung „Kommunaler Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung“ (Band 38) Schriftenreihe Kulturelle Bildung (S. 29-43). München: kopaed.

  • Arnoldt, B. und Steiner, C. (2013). Bieten Ganztagsschulen Eltern mit Migrationshintergrund bessere Beteiligungschancen? In T. Geisen, T. Studer und E. Yildiz (Hrsg.), Migration, Familie und soziale Lage. Beiträge zu Bildung, Gender und Care (S. 105–124).

    • ID: http://dx.doi.org/ 10.1007/978-3-531-94127-1_6 (DOI)
  • Arnoldt, B., Furthmüller, P. und Steiner, C. (2013). Ganztagsangebote für Jugendliche. Eine Expertise zum Stellenwert von Ganztagsangeboten für Schüler/innen ab der 9. Klasse im Auftrag des Zentrums für Eigenständige Jugendpolitik.

    • ID: http://www.allianz-fuer-jugend.de/downloads/StEG_Expertise.pdf (URL)
  • Coelen, T., Wagener, A. L. und Züchner, I. (2013). Partizipation in Ganztagsschulen. Expertise für das Zentrum eigenständige Jugendpolitik.

    • ID: http://www.allianz-fuer-jugend.de/downloads/ (URL)
  • Fischer, N. und Klieme, E. (2013). Quality and effectiveness of German all-day schools: Results of the study on the development of all-day schools. In: J. Ecarius, E. Klieme, L. Stecher und J. Woods (Eds.), Extended Education – an International Perspective. Opladen: Budrich, p. 27-52.

  • Fischer, N. und Stecher, L. (2013). Öffnung von Schule und individuelle Förderung: Ergebnisse aus der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). SchulVerwaltung NRW, 11, 310–311, auch erschienen in SchulVerwaltung Niedersachsen, 2014, 1, 16–17.

  • Fischer, N. (2013). Wovon hängt Qualität in Ganztagsschulen ab? In U. Erdsiek-Rave und M. John-Ohnesorg (Hrsg.), Gute Ganztagsschulen. (S. 35–45), Bonn: Friedrich Ebert Stiftung.

  • Holtappels, H. G., Krinecki, J. und Menke, S. (2013). Lernkultur, Kooperationen und Wirkungen. Befunde aus der Ganztagsschulforschung. Dokumentation 08, Berlin: Dokumentationsreihe der DKJS.

  • Kielblock, S. (2013). Forschungsfeld „Lehrkräfte an Ganztagsschulen“. Eine Übersicht aus Perspektive der Bildungsforschung. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 4. Gießen: Justus-Liebig-Universität.

    • ID: http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/9570 (URL)
  • Lossen, K., Rollett, W. und Willems, A. S. (2013). Organisationskulturelle Bedingungen auf der Schulebene: Zur Beziehung innerschulischer Kooperation, Beanspruchungserleben und Innovationsbereitschaft in Lehrerkollegien an Ganztagsgrundschulen. Zeitschrift für Grundschulforschung, 6, 38–52.

  • Rollett, W. (2013). Anforderungen an Lehrer/innen in der Ganztagsschule. In U. Erdsiek-Rave und M. John-Ohnesorg (Hrsg.), Gute Ganztagsschulen (S. 73–76). Berlin: Netzwerk Bildung.

  • StEG-Konsortium (2013). Ganztagsschule 2013/2014. Deskriptive Befunde einer bundesweiten Befragung.

    • ID: https://www.projekt-steg.de/news/ganztagsschule-20122013-ver%C3%B6ffentlicht (URL)
  • Steiner, C. (2013). Die Einbindung pädagogischer Laien in den Alltag von Ganztagsschulen. Bildungsforschung, 10, 70–97.

  • Willems, A. S., Holtappels, H. G., Jarsinski, S. und Rollett, W. (2013). School quality in all-day primary schools – relationships between social composition and school factors. Beitrag im Tagungsband des 26. International Congress for School Effectiveness and Improvement (ICSEI).

    • ID: http://pasg.cl/icsei/download.php?file=envios/0e4ac26fadb 3e822 3f5ee7d28438c4e6.pdf (URL)
  • Willems, A. S., Jarsinski, S., Holtappels, H. G. und Rollett, W. (2013). Schulische Qualitätsmerkmale von Ganztagsgrundschulen aus Sicht der Lehrkräfte – Zur Bedeutung der sozialen Komposition der Schülerschaft. Zeitschrift für Grundschulforschung, 6, 69–84.

  • Züchner, I. und Arnoldt, B. (2013). Sport von Kindern und Jugendlichen in Ganztagsschule und Sportverein. In: R. Hildebrandt-Stramann, R. Laging, und K. Moegling (Hrsg.), Körper, Bewegung und Schule.Teil 1: Theorie, Forschung und Diskussion, Band 7. Immenhausen: Prolog-Verlag, S. 121-135.

  • Züchner, I. und Rauschenbach, T. (2013). Bildungsungleichheit und Ganztagsschule – empirische Vergewisserungen. In R. Braches-Chyrek, D. Nelles, G. Oelerich und A. Schaarschuch (Hrsg.), Bildung, Gesellschaftstheorie und Soziale Arbeit. Opladen: Barbara Budrich, S. 175-192.

  • Züchner, I. (2013). Chancen und Potenziale von Jugendarbeit in Kooperation mit Schule. Hessische Jugend, 65, 7–10.

  • Züchner, I. (2013). Jugendalltag zwischen Ganztagschule, Peers und außerschulischen Aktivitäten. In K. Bock, S. Grabowsky, U. Sander und W. Thole (Hrsg.), Jugend. Hilfe. Forschung (S. 45–65), Baltmannsweiler: Schneider Verlag.

  • Züchner, I. (2013). Was haben Kinder von der Ganztagsschule? Der GanzTag in NRW – Beiträge zur Qualitätsentwicklung, 9, 22–23.

  • Züchner, I. und Arnoldt, B. (2012). Sport von Kindern und Jugendlichen in Ganztagsschule und Sportverein. In: Schulpädagogik heute. Körper, Bewegung und Schule, H.6 (2012) 3. Jg., S. 1-13.

  • Eickelmann, B. und Rollett, W. (2012). Angebote in Ganztagsschulen: Ein Weg zur Reduktion von geschlechtstypischen Unterschieden in der schulischen Nutzung digitaler Medien? In: R. Schulz-Zander, B. Eickelmann, H. Moser, H. Niesyto und P. Grell (Hrsg.), Jahrbuch Medienpädagogik 9. Qualitätsentwicklung in der Schule und medienpädagogische Professionalisierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

  • Fischer, N. und Brümmer, F. (2012). School attachment and performance: The impact of participation in extracurricular activities at school. In: M. Richter und S. Andresen (Eds.), The politicization of parenthood - Shifting private and public responsibilities in education and child rearing. NY: Springer, p. 265-279.

  • Fischer, N. (2012). Individuelle Wirkungen von Ganztagsschule – zum Forschungsstand.

  • Fischer, N.. Sauerwein, M. und Theis, D. (2012). Ganztagsschule zwischen Erwartungen und Realität – Ein Überblick über Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). In: M. Heibler und T. Schaad (Hrsg.), Qualitätsentwicklung an Ganztagsschulen. Bamberg: UBP, S. 47 – 61.

  • Holtappels, H. G. und Krainz-Dürr, M. (2012). Schulentwicklung im ganztägigen Lernen (Editorial). In: Journal für Schulentwicklung 16, Heft 2/2012, S. 4-7.

  • Holtappels, H. G. (2012). Ganztagsschule. In: U. Sandfuchs, W. Melzer, B. Dühlmeier und Adly Rausch (Hrsg.), Handbuch Erziehung. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 218-222

  • Rauschenbach, T., Arnoldt, B., Steiner, C. und Stolz, H.-J. (2012). Ganztagsschule als Hoffnungsträger für die Zukunft? Ein Reformprojekt auf dem Prüfstand; herausgegeben von der Bertelsmann Stiftung, Bielefeld.

  • Rollett, W., Spillebeen, L. und Holtappels, H.G. (2012). Schulentwicklungsprozesse an Ganztagsschulen – Bedeutung systematischer Qualitätsentwicklung und der Nutzung externer Unterstützung. In: Journal für Schulentwicklung 16, Heft 2/2012, S. 8-18.

  • Steiner, C. und Arnoldt, B. (2012). Mehr als Lernen. DJI-Impulse, 3, S. 22-25.

  • Steiner, C. (2012). Mehr als Schule. DJI-Impulse, 4/2012, S. 14-16.

  • Steiner, C. (2012). Radically Modern? East German Youth after the German-German Unification. In: C. Leccardi, C. Feixa, S. Kovacheva, H. Reiter und T. Sekulic (Eds.), Young People and Social Change after the Fall of the Berlin Wall. Strasbourg: Council of Europe Publishing, p. 173-186.

  • Steiner, C., Pötter, U. und Prein, G. (2012). Geförderte Chancen? Der Beitrag der Ausbildungsförderung für den Berufseinstieg im "Laboratorium Ostdeutschland". In: H. Solga und R. Becker (Hrsg.), Soziologische Bildungsforschung. Sonderband Nr. 52 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, S. 234-255.

    • ID: http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-00120-9_10 (DOI)
  • Tillmann, K. und Rollett, W. (2012). Does participation matter? The impact of participation on multi-professional co-operation in German all-day schools [Full Paper]. ICSEI Conference 2012 (International Conference of School Effectiveness and Improvement), Malmö (Schweden).

    • ID: http://www.icsei.net/fileadmin/ICSEI/icsei_2012/papers/1792755_Multi-professional_Co-operation_and_Participation_Tillmann_Rollett.pdf (DOI)
  • Züchner, I. (2012). Ausbau von Ganztagsgrundschulen in Deutschland. In: F. Becker-Stoll, H.-P. Klös, H. Rainer und G. Thüsing (Hrsg.), Expertisen zum Achten Familienbericht Zeit für Familie. München: Ifo-Institut, S. 145-183.

  • Züchner, I. (2012). Daily school time, workforce participation, and family life: Time spent in school as a condition of family life. In: M. Richter und S. Andresen (Eds.). The politicization of parenthood. Children’s Well-Being: Indicators and Research, Vol. 5. Heidelberg: Springer, p. 281-297.

    • ID: http://dx.doi.org/10.1007/978-94-007-2972-8_21 (DOI)
  • Züchner, I. (2012). Sportvereine im Ausbau von Ganztagsschulen – eine empirische Bestandsaufnahme In DOSB (Hrsg.), Sport bewegt Schule. Dokumentation der DOSB Fachkonferenz Sport und Schule 2011 in Frankfurt. Frankfurt: dsj, S. 19-33

  • Fischer, N., Holtappels, H. G., Klieme, E., Rauschenbach, T., Stecher, L. und Züchner, I. (Hrsg.) (2011). Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). (Studien zur ganztägigen Bildung.) Weinheim: Juventa-Verlag.

  • StEG-Konsortium (2011). Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Scientific-Use-Files der Längsschnitterhebungen von 2005, 2007 und 2009. Version: 1. IQB - Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen. Datensätze.

    • ID: http://doi.org/10.5159/IQB_StEG_v1 (DOI)

Update Metadata: 2019-08-07 | Issue Number: 10 | Registration Date: 2017-04-27

Klieme, Eckhard; Rauschenbach, Thomas; Holtappels, Heinz Günter; Stecher, Ludwig (2017): Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen 2012-2015 (StEG 2012-15): Systemmonitoring. Version: 1. IQB – Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen. Dataset. https://doi.org/10.5159/IQB_StEG_2012-2015_v1