My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Schülerintervallstudie Fähigkeiten 1986-1995 4. Welle 1989

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ), Leipzig
Publication Date
1989
Contributor
  • Zentralinstitut fuer Jugendforschung, Leipzig (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Education, School Systems
  • CESSDA Topic Classification:
    • Vorschule und schulische Erziehung in der Pflichtschulzeit
    • Kulturelle Aktivitäten und Teilnahme
    • Schwangerschaft, Familienplanung und Abtreibung
    • Familie und Ehe
    • Jugend
    • Kinder
Description
  • Abstract

    Entwicklungsformen und Einflußfaktoren der Herausbildung von geistigen Leistungen im Kindes- und Jugendalter (besonders beim Übergang von Unter-, Mittel- und Oberstufe). Themen: Testergebnisse zur Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit, verbalen Beweglichkeit; Sonderbegabungen auf technischem, musikalischem, sprachlichem, sportlichem und gestalterischem Gebiet; Förderung besonderer Fähigkeiten; personale Gerichtetheiten: Wertorientierungen; Lerneinstellung; Lernmotivation; Lebensziele; reales Schulverhalten; Selbstkonzept; kognitive Interessen; sozialpersonale Beziehungen; Berufsorientierung;kulturelle Interessen und Gerichtetheiten, Freizeitverhalten; Freizeitinteressen; Nutzung neuer Informationstechnologien; Gebrauch von Massenmedien; Nutzung kultureller Angebote; bevorzugte kulturelle Tätigkeiten; kulturell - ästhetische Gerichtetheit; familiäre Entwicklungsbedingungen: Soziabilität; Strukturmerkmale der Familie; Erziehungssituation; emotionales Eltern - Kind - Verhältnis; soziale Beziehungen: Kollektivität; schulisches Verhalten; gesellschaftlicher Einsatz; Identifikation; Freundschaften; psychonervale Voraussetzungen: körperliche und psychische Belastbarkeit; neurotizistische Verhaltensmerkmale.
Temporal Coverage
  • 1989
Geographic Coverage
  • German Democratic Republic (1949-1990) (DDDE)
    DDR: Leipzig
Sampled Universe
Panel der Intervallstudie ´Fähigkeitsentwicklung - Jüngere Kohorte´. Schulklassen der 6. Klassenstufe (Schüler im im Alter von 12 Jahren).
Sampling
Mehrstufige Zufallsauswahl von Region und Schule, Klumpenauswahl von Schulklassen.
Collection Mode
  • Schriftliche Befragung
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1536
    Number of Variables: 455
Note
Die erste bis dritte Welle der "Schülerintervallstudie Fähigkeiten" sind unter den ZA-Studien-Nrn. 6117 bis 6119 archiviert. Die fünfte Welle hat die ZA-Studien-Nr. 6121. Die Intervallstudie wurde im Projekt "Risikolagen und Risikoverhalten Jugendlicher" nach 1990 in den östlichen Bundesländern fortgeführt. Die Wellen haben die ZA-Studien-Nrn. 6180 bis 6183. Weiterhin wurde die "Schülerintervallstudie Fähigkeiten - jüngere Kohorte" parallel in einer älteren Kohorte durchgeführt (ZA-Studien-Nrn. 6122 bis 6127 und 6184 bis 6186).
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6120 (Type: ZA-No.)
  • 1 (Type: VerbundFDB)

Update Metadata: 2019-04-10 | Issue Number: 78 | Registration Date: 2010-07-22

Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ), Leipzig (1989): Schülerintervallstudie Fähigkeiten 1986-1995 4. Welle 1989. Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.6120