My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Sexualität und Partnerschaft von (weiblichen) Strafgefangenen 1989

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ), Leipzig
  • Institut für Sozialhygiene der Universität Jena
Publication Date
1989
Contributor
  • Zentralinstitut fuer Jugendforschung, Leipzig Institut fuer Sozialhygiene der Universitaet Jena (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Family
Description
  • Abstract

    Sexualität und Partnerschaft von Strafgefangenen und ihre spezifischen Herkunfts- und Entwicklungsbedingungen. Themen: Glauben an die "große Liebe"; Erwartungen an eine glückliche Partnerschaft (Skala); Kenntnis von und Haltung zu kontrazeptiven Mitteln und Methoden (Skala); Anwendung kontrazeptiver Mittel und Methoden (Skala); bisherige Schwangerschaftsabbrüche; Einschätzung der Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr; Gründe gegen Geschlechtsverkehr; Alter der Partner bei erstem Geschlechtsverkehr (Kohabitarche); körperliche Kontakte vor erstem Geschlechtsverkehr; Stabilität der Partnerbeziehung; Initiative bei erstem Geschlechtsverkehr und weitere sexuelle Kontakte; Erlebniswert des ersten Geschlechtsverkehrs; Kontrazeption bei erstem Geschlechtsverkehr; Zukunftsvorstellung; Abhängigkeit des Lebensglücks von Faktoren in verschiedenen Bereichen; familiäre Konstellation in der Kindheit; Beziehung zu den Eltern zwischen 13. und 16. Lebensjahr (Skala); Ansprechpartner bei Sorgen und Problemen; Einstellung zur Schule; Freundeskreis; Freizeitgestaltung; Alkohol- und Nikotinkonsum während der letzten beiden Schuljahre; Leistungseinschätzung; Einstellung zu Sexualität und Treue; Erfahrungen mit Liebe; psychosexuelle Einschätzung des Partners und der eigenen Person; Kontaktaufnahme zum eigenen bzw. anderen Geschlecht; Zahl der Sexualpartner; Häufigkeit von Geschlechtskrankheiten; feste Partnerbeziehung vor Inhaftierung; berufliche Qualifikation, Alter und Geschlecht des Partners; Liebesbeziehung zum Partner; gegenwärtiger brieflicher bzw. persönlicher Kontakt zum Partner; Wunsch nach gemeinsamer Lebenssgestaltung mit dem Partner nach der Entlassung; präferierte Freizeitbeschäftigungen im Jahr vor der Inhaftierung (Skala); Häufigkeit der Krankschreibungen im Jahr vor der Inhaftierung; Nikotin- und Alkoholkonsum im Jahr vor der Inhaftierung; Selbsteinschätzung der psychischen Befindlichkeit (Skala); Zahl der bisherigen Inhaftierungen und abgesessenes Strafmaß; Einschätzung der Arbeitstätigkeit, der eigenen Integration, des Umgangs der Strafgefangenen untereinander, der sexuellen Wünsche und des Verhaltens im Strafvollzug; Freundschaft in der Gruppe; Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen, Arbeits- oder Interessengemeinschaften; Einschätzung homosexueller Kontakte in der Haft; Stärke des sexuellen Verlangens in letzter Zeit und vor der Inhaftierung; gegenwärtige Häufigkeit sexueller Aktivitäten; Einstellung zu und Erfahrung mit homosexuellen Kontakten; Zwang bei sexuellen Handlungen; feste Sexualpartnerin; Erlebniswert des ersten homosexuellen Kontaktes (Skala); gleichgeschlechtliche Beziehungen nach der Entlassung; Vorstellungen von der Partnerschaftsbeziehung nach der Entlassung (Skala); sexuelle Orientierung; Treue des Partners während und nach der Haft; Kinderwunsch; Geschwister; städtischer bzw. ländlicher Charakter des Heimatortes; berufliche Qualifikation der Eltern; Religiosität.
Temporal Coverage
  • 1989-01 / 1989-11
Geographic Coverage
  • German Democratic Republic (1949-1990) (DDDE)
    DDR: Strafanstalten Hohenleuben und Teil Hoheneck
Sampled Universe
Weibliche Strafgefangene während des Erhebungszeiträumes im erleichterten Strafvollzug mit Eigentumsdelikten (Strafen bis zu max. 2 Jahren).
Sampling
Totalerhebung
Collection Mode
  • Schriftliche Befragung
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 339
    Number of Variables: 214
Note
Die Vergleichsstudie zu Sexualität und Partnerschaft männlicher Strafgefangener ist unter der ZA-Studien-Nr. 6200 archiviert. Zusatzpopulationen sind "Partner-Studie I (ZA-Studien-Nrn. 6143, 6144) und der Partner-Studie II (ZA-Studien-Nr. 6145) und der Partner-Studie III (ZA- Studien-Nrn. 6141, 6142, 6146, 6167).
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6201 (Type: ZA-No.)
Publications
  • Weller, K.: Sexualität und Partnerschaft von Strafgefangenen: Forschungsbericht 1992. Leipziger Texte zur Sexualität. Gesellschaft für Sexualwissenschaften, Forschungsstelle für Partner- und Sexualforschung (Hrsg.), 1. Jahrgang Heft 2.
  • Starke, K.: Sex im Knast - Wie er war. Berlin: Neues Deutschland, 1991.

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 74 | Registration Date: 2010-07-22

Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ), Leipzig; Institut für Sozialhygiene der Universität Jena (1989): Sexualität und Partnerschaft von (weiblichen) Strafgefangenen 1989. Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.6201