My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Querschnittsuntersuchung Sportstudie 1990/91

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Crasselt, Wolfram (Universität Leipzig, Fakultät Sportwissenschaften)
  • AOK Leipzig
Publication Date
2012-04-27
Contributor
  • Crasselt, Wolfram Universität Leipzig, Fakultät Sportwissenschaften (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Leisure
Description
  • Abstract

    Sportliche Leistungsfähigkeit von Schülern und ihre Einstellung zum Sport. Art und Umfang von Freizeitbeschäftigungen sowie diesbezügliche Meinungen und Wünsche. Themen: Sportliche Tests: Erfassung körperbaulicher Merkmale sowie von sportlichen Leistungen in den Disziplinen: Liegestützbeugen; Klimmziehen; 2000-m-Lauf und 3000-m-Lauf in Sekunden; Klettern (an der Stange); Gewandtheitslauf (Kastenbumerang und Japan-Test); Dreierhop rechts und Schlussweitsprung; Standsprung-Reichhöhe; Rückenlage-Aufrichten; Körpergröße und Körpergewicht; Beinlage-Rumpfheben; Rumpfheben; 60-m-Lauf; 1000-m-Lauf und 100-m-Lauf; Weitsprung und Hochsprung; Kugelstoßen mit verschiedenen Gewichten; Weitwurf mit Schlagball; Klettern am Tau; außerschulisch betriebene Sportart; Übungshäufigkeit; Übungsstunden pro Woche (selbstständig, in Schulsportgemeinschaft sowie in Sektionen des DSB bzw. in Vereinen); Übungsgruppe (gemischt bzw. getrennt nach Alter und Geschlecht); beherrschte Schwimmart; Schwimmdauer in Minuten; Schulsportnote; Notendurchschnitt in ausgewählten Fächern; soziale Herkunft; Anzahl der Wochenstunden im Sportunterricht. Schriftliche Befragung: Häufigkeit ausgewählter Freizeitbeschäftigungen; Häufigkeit der Freizeitgestaltung mit Gleichaltrigen, mit einem Freund, mit der Familie bzw. alleine; Informationsverhalten über Sport; Sportinteresse; Einstellung zum Sport in der Freizeit (Skala); eigene Teilnahme an ausgewählten sportlichen Wettkämpfen; Häufigkeit des Trainings; genutzte Übungs- bzw. Trainingsmöglichkeiten; Motive für sportliche Betätigung und Leistungsorientierung beim Sport (Skala); Wunsch nach mehr sportlicher Betätigung und Gründe für Sportverweigerung; Besitz eines Sportattests; wichtigste Gründe für Sportverweigerung; Rangfolge der derzeit und früher ausgeübten und präferierten Sportarten; Mitgliedschaft in einem Sportverein bzw. angestrebte Mitgliedschaft; Vorhandensein eines Vereins in der Nähe mit der gewünschten Sportart; Training in leistungssportlichen Bereichen (z.B. Sportclub); Teilnahme am leistungssportlichen Training in der Vergangenheit; Trainingsdauer (Jahre); Ansprüche an einen sportlichen Übungsbetrieb (Trainingsbetrieb) (z.B. straffe Leitung, Leistungsorientierung, Entspannung); Voraussetzungen für Freude am Training; Gründe für Gefallen am Sportunterricht; Motivation durch den Sportlehrer; Mitspracherecht für Spiele und Übungen im Sportunterricht; Bewertung des Sportunterrichts im Vergleich zu früheren Jahren; Anzahl der Wochenstunden im Sportunterricht; Doppelstunden beim Sportunterricht; Anzahl der Krankheitstage im laufenden Schuljahr insgesamt sowie durch Unfall und Sportunfall; Sportverhalten von Vater und Mutter. Demographie: Geschlecht; Schultyp; Bezirk; Ortsgröße; Alter des Befragten im September 1991; Schuljahr; Teilnahme an sportlichen Tests bzw. an schriftlicher Befragung.
Temporal Coverage
  • 1991-06
    Schriftliche Befragung
  • 1990-09 / 1991-06
    Sportliche Tests
Geographic Coverage
  • Dresden (DE-SN-DRS)
  • Leipzig (DE-SN-LEJ)
  • Chemnitz (DE-SN-CHE)
  • Berlin (DE-BE)
  • Saxony (DE-SN)
Sampled Universe
Schülerinnen und Schüler der 1., 3., 5., 7., 9., 10. Klassenstufe der polytechnischen Oberschulen, der 11. 12. Klassenstufe der erweiterte Oberschulen, der 13. Klassenstufe Berufsausbildung mit Abitur (BmA) sowie Lehrlinge des ersten und zweiten Lehrjahres (Sportliche Tests). Eine Teilmenge davon nahm an einer schriftlichen Befragung teil. Diese ist definiert als: Schülerinnen und Schüler der 5., 7., 9. Klassenstufe der polytechnischen Oberschulen sowie des ersten Lehrjahres.
Sampling
Zufallsauswahl der Schulorte und Klumpenauswahl der zufällig ausgewählten Schulklasse. Die Stichproben der einzelnen Altersstufen waren für das Gebiet des Freistaates Sachsen repräsentativ).
Collection Mode
  • Schriftliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 2694
    Number of Variables: 201
Note
Sportliche Tests: Die Sportlehrer ermittelten die einzelnen Merkmale entsprechend den in den Durchführungsbestimmungen enthaltenen Angaben.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6232 (Type: ZA-No.)

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 212 | Registration Date: 2012-08-27

Crasselt, Wolfram; AOK Leipzig (2012): Querschnittsuntersuchung Sportstudie 1990/91. Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.11422