My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Reproduktives Verhalten von Frauen und Paaren. Sozialökonomische und psychosoziale Determinanten 1990 (Klinikerhebung)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Institut für Sozialhygiene und Organisation des Gesundheitswesens, Berlin
Publication Date
1991
Contributor
  • Berliner AerztInnen (Allgemeinmediziner, Gynaekologen, Wissenschaftler) (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Medicine
Description
  • Abstract

    Sozioepidemiologische Untersuchung zur Situation von Frauen in verschiedenen Lebensbereichen zur Zeit der gesellschaftlichen Wende in der DDR. Themen: Aufgewachsen in ländlichem oder städtischem Gebiet; Bezugspersonen in der Kindheit; Anzahl der Geschwister; heutiges Verhältnis zu den Eltern; Familienstand; Zusammensetzung des Haushalts; Dauer des Zusammenlebens mit jetzigem Partner; Kennzeichen der gegenwärtigen Partnerbeziehung; Wunsch, gemeinsam alt zu werden; Einschätzung der Partnerschaft bisher (Skala); Arbeitsteilung im Haushalt (Skala); verfügbare Zeit pro Tag für persönliche Interessen; Kinderwunsch der Befragten und der Partner unter konkreten und unter idealen Lebensumständen; Gründe gegen ein weiteres Kind (Skala); Anzahl und Alter der Kinder; Probleme nach Entbindung; Gesundheitszustand der Neugeborenen; Betreuung des jüngsten Kindes in ersten drei Jahren; Präferierung bestimmter Personen für die Kinderbetreuung in den ersten drei Lebensjahren aus heutiger Sicht; Zufriedenheit mit der Erziehung und Betreuung in der Kinderkrippe; Präferenz für oder gegen die Kinderkrippe in ihrer jetzigen Form; Alter bei erster Menstruation und bei erstem Intimverkehr; Regelmäßigkeit gynäkologischer Untersuchungen; Tot- oder Fehlgeburten; bisherige Schwangerschaften: ihr Verlauf und ihr Ausgang; Wunsch nach Schwangerschaft; Spezialbehandlung zur Förderung einer Schwangerschaft; Einstellung zu Empfängnisverhütung; praktizierte Methode der Empfängnisverhütung; Gründe gegen Empfängnisverhütung; Informationsstand bezüglich empfängnisverhütender Mittel und Methoden; gegenwärtige Schwangerschaft und Haltung dazu; Gründe für bzw. gegen die Pille (Skala); ärztliche Beratung zu Methoden der Empfängnisverhütung; Häufigkeit des Intimverkehrs; Einstellung zur Rechtssituation bezüglich Schwangerschaftsabbrüchen in der DDR; Selbsteinschätzung des Gesundheitszustands; ärztliche Betreuung; gegenwärtige Krankheiten sowie regelmäßige Einnahme von Medikamenten; Art des Sexuallebens in der Partnerbeziehung und Zufriedenheit damit; weitere Auskünfte der Befragten auch über die Partner beziehen sich auf die gegenwärtige schulische bzw. berufliche Aus- oder Weiterbildung, den Schul- bzw. Berufsabschluß, die gegenwärtige Arbeitstätigkeit und Schichtarbeit; Voll- oder Teilzeitbeschäftigung; leitende Tätigkeit; Schichteinstufung; Zufriedenheit mit der Arbeitstätigkeit und ihre Übereinstimmung mit Berufsziel; Präferenz für Familie oder Beruf; Mietverhältnis; Größe und Ausstattung der Wohnung; Zahl der Haushaltsmitglieder; Eigentumsverhältnis bezüglich der Wohnung; Zufriedenheit mit den Wohnbedingungen; Anzahl der im Haushalt lebenden Personen; Zahl der Haushaltsmitglieder mit eigenem Einkommen; Höhe des Haushaltsnettoeinkommens; Selbsteinschätzung der finanziellen Situation und des Lebensstandards.
Temporal Coverage
  • 1990-09 / 1991-10
Geographic Coverage
  • Berlin (DE-BE)
    Ostdeutschland: Berlin, Berliner Randgebiete
Sampled Universe
Frauen aus Berlin und Randgebieten, die im Zeitraum der Erhebung in einer Ostberliner Klinik einen Schwangerschaftsabbruch hatten.
Sampling
Totalerhebung
Collection Mode
  • Mündliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1016
    Number of Variables: 199
Note
Die Hauptbefragung von Frauen im Alter von 15 bis 45 Jahren, die ihren Hauptwohnsitz in Berlin (Ost) haben, ist unter der ZA-Studien-Nr. 6387 archiviert.
Availability
Delivery
C - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre nur nach schriftlicher Genehmigung des Datengebers zugänglich. Das Datenarchiv holt dazu schriftlich die Genehmigung unter Angabe des Benutzers und des Auswertungszweckes ein.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6386 (Type: ZA-No.)

Update Metadata: 2017-12-28 | Issue Number: 77 | Registration Date: 2010-07-22

Institut für Sozialhygiene und Organisation des Gesundheitswesens, Berlin (1991): Reproduktives Verhalten von Frauen und Paaren. Sozialökonomische und psychosoziale Determinanten 1990 (Klinikerhebung). Version: 1.0.0. GESIS Datenarchiv. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.6386