My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German

Allgemeine / Repräsentative Agrarstrukturerhebung 2007, On-Site, Version 0

Version
0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder
Publication Date
2018
Language
German
Classification
  • GESIS:
    • Basic Research in the Social Sciences
    • Research, Research Organization
  • ZA:
    • Work and Industry
    • Natural Environment, Nature
Free Keywords
Mikrodaten; Auswertung; Forschungsdatenzentrum; Forschung; Statistik; Analyse; Amtliche Statistik; Einzeldaten; Agrar; Landwirtschaft; Struktur
Description
  • Other

    Die Agrarstrukturerhebung (auch ASE) wird abwechselnd als Vollerhebung und Stichprobenbefragung durchgeführt. Die letzte Agrarstrukturerhebung wurde im Jahr 2016 als Kombination einer allgemeinen Erhebung (Vollerhebung mit Abschneidegrenzen) mit einer repräsentativen Erhebung (Stichprobenerhebung) durchgeführt. Davor gab es Vollerhebungen in den Jahren 2003 und 2007 sowie repräsentative Erhebungen in den Jahren 2001, 2005 und 2013. In den Jahren 1999 und 2010 wurden die Merkmale der Agrarstrukturerhebung im Rahmen der umfangreicheren Landwirtschaftszählung-Haupterhebung mit erhoben. Das Erhebungsprogramm erfasst Produktionsstrukturen und -kapazitäten der landwirtschaftlichen Betriebe sowie Angaben über die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der Betriebsinhaberinnen bzw. Betriebsinhaber und/oder Betriebsleiterinnen bzw. Betriebsleiter. Darüber hinaus umfasst das Grundprogramm der Agrarstrukturerhebung auch Merkmale zur Bodennutzung und zu Viehbeständen sowie Angaben zu Betrieben mit ökologischem Landbau. Neben dem Grundprogramm wird in einem Ergänzungsprogramm ein repräsentativer Teil der Betriebe zu seinen Arbeitskräften, zur Gewinnermittlung und Umsatzbesteuerung sowie zu den sozialökonomischen Verhältnissen des Betriebes befragt. Weiterhin beinhaltet dieser Erhebungsteil auch die Eigentums- und Pachtverhältnisse, Beschäftigten nach Arbeitszeitgruppen und Prämien für Umweltleistungen. Die Daten der Agrarstrukturerhebung dienen als Grundlage für die Erstellung der landwirtschaftlichen Gesamtrechnung und für die Bewertung agrarpolitischer Maßnahmen, insbesondere auf EU-Ebene.

Geographic Coverage
  • Germany (DE)
Availability
On-site
Rights
Nutzungsberechtigt sind wissenschaftliche Einrichtungen mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher Forschung. Dies sind Hochschulen und Universitäten sowie wissenschaftliche Institute. Die Nutzung ist ausschließlich für wissenschaftliche Forschungsprojekte und nur auf Antrag möglich. Für die Nutzung der Daten wird zwischen der beantragenden wissenschaftlichen Einrichtung und den Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder ein Nutzungsvertrag geschlossen. Der Datennutzer ist zur statistischen Geheimhaltung verpflichtet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.forschungsdatenzentrum.de/de/bedingungen.asp.
Other

Update Metadata: 2018-11-15 | Issue Number: 1 | Registration Date: 2018-11-15

Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder (2018): Allgemeine / Repräsentative Agrarstrukturerhebung 2007, On-Site, Version 0. Version: 0. FDZ der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder (FDZ). Dataset. https://doi.org/10.21242/41121.2007.00.00.1.1.0