My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

LifE-Studie

Version
1
Resource Type
Dataset
Creator
  • emerit. Dr. Dr. hc. mult. Helmut Fend, Prof. (Universität Zürich)
  • Dr. Wolfgang Lauterbach, Prof. (Universität Potsdam)
  • Dr. Fred Berger, Prof. (Universität Innsbruck)
  • Urs Grob, Dr. (Universität Zürich)
  • Dr. Katharina Maag Merki, Prof. (Universität Zürich)
  • Dr. Werner Georg, Prof. (Universität Konstanz)
Publication Date
2012
Description
  • Abstract

    Lebensverläufe von der späten Kindheit ins fortgeschrittene Erwachsenenalter (LifE): Eine Studie über die Bedeutung von Bildungsverläufen, Erziehungserfahrungen und Entwicklungsprozessen für die erfolgreiche Lebensbewältigung. Es besteht noch immer vergleichsweise wenig gesichertes Wissen über die Struktur und die Determinanten differentieller Entwicklungspfade von der Kindheit und der Jugend ins Erwachsenenalter. Von hohem wissenschaftlichem und gesellschaftlichem Interesse ist insbesondere die Frage der prädikativen Wirkung personaler und sozialer Ressourcen in der Jugendphase auf das Leben im Erwachsenenalter sowie die Frage nach Typen von Entwicklungsverläufen. Hier setzt die LifE-Studie an. In Fortführung der Längsschnittstudie zur „Entwicklung im Jugendalter“ (1979 – 1983) hat die LifE-Studie das Ziel, Lebensverläufe und differentielle Entwicklungspfade vom Jugend- ins Erwachsenenalter von über 1.300 Personen zu erklären. Nach der ersten Folgeerhebung im frühen Erwachsenenalter im Jahr 2002 und einer Nachbefragung im Jahr 2004 wurde bei der Erhebung 2012 das Augenmerk auf das mittlere Erwachsenenalter gelegt – die ehemaligen Jugendlichen sind zu diesem Zeitpunkt durchschnittlich 45 Jahre alt. Die aus dem Jugendlängsschnitt und den Folgeerhebungen in den Jahren 2002 und 2012 vorliegenden Daten und Ergebnisse umfassen nicht nur Indikatoren zum damaligen schulischen Umfeld, zum Elternhaus und zu den Gleichaltrigen, sondern auch Informationen zu Persönlichkeitsmerkmalen, zur Partner- und Familiengründungsgeschichte, zum Bildungs- und Ausbildungsverlauf sowie zum Berufseinstieg. Entsprechend erlaubt die Untersuchung die Integration pädagogischer, bildungs- und familiensoziologischer sowie entwicklungspsychologischer Fragestellungen. Die längsschnittliche Analyse von Daten über einen Zeitraum von über 30 Jahren ermöglicht ein systematisches Nachzeichnen von Lebenswegen, wie es bisher in vergleichbarer Breite nicht möglich war. Die LifE-Studie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitäten Potsdam, Zürich, Innsbruck und Konstanz. Gefördert wird es von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF).
Temporal Coverage
  • 1979 / 2012
Geographic Coverage
  • Germany / DE
Collection Mode
    • Self-administered questionnaire
Data and File Information
    • File Name: LifE_1979-2012_v1.0.0.sav
      File Format: application/x-spss-sav
      File Size: 28057073
      Data Fingerprint: 9531801f1f88506e7bd3e94e9bd14273
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: LifE_1979-2012_v1.0.0.dta
      File Format: application/x-stata
      File Size: 152592875
      Data Fingerprint: 9508a143d5369a4239eba9d8c1ff1ef2
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: LifE_Codebuch_v1.0.0.xlsx
      File Format: application/vnd.openxmlformats-officedocument.spreadsheetml.sheet
      File Size: 602848
      Data Fingerprint: fc74138c7163cc15ddac2c7bf2e69159
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: Lauterbach,_Fend,_Gläßer_(2016)_LifE_-_Lebensverläufe_von_der_späten_Kindheit_ins_fortgeschrittene_Erwachsenenalter._Beschreibung_der_Studie.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 1182676
      Data Fingerprint: d737bf6b8648bcd6d7a5ecb96d8b2744
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: Design_der_Studie.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 222889
      Data Fingerprint: 24b06c0e4c9fe84225777b521c3e75e6
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: LifE__Fragebogen_2012_JUG.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 4022945
      Data Fingerprint: d4d44c6e0fc6c60c6e608514b92d14f6
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: LifE__Fragebogen_2012_ERW.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 11281854
      Data Fingerprint: 18303185b1e74e82110ebf3f4d0a225b
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: LifE__Fragebogen_2002.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 707750
      Data Fingerprint: fd6d6d657f8efc9d6c5a3597841d1c1c
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: SchuelerInnen_79-83.pdf
      File Format: application/pdf
      File Size: 136014530
      Data Fingerprint: c89df4499cdbce7ee3a8f122cf87316e
      Method Fingerprint: MD5
    • File Name: Elternbefragung_80_82.PDF
      File Format: application/pdf
      File Size: 21288446
      Data Fingerprint: 4f83485b33db04e065ab00951bae71e8
      Method Fingerprint: MD5
Availability
Download
Restricted Access
Rights
CC BY-NC-SA 4.0
Publications
  • Helmut Fend, Fred Berger und Urs Grob (Hrsg.) (2009): Lebensverläufe, Lebensbewältigung und Lebensglück. Ergebnisse der LifE-Studie;

Update Metadata: 2019-08-01 | Issue Number: 1 | Registration Date: 2019-08-01

emerit. Dr. Dr. hc. mult. Helmut Fend, Prof.; Dr. Wolfgang Lauterbach, Prof.; Dr. Fred Berger, Prof.; Urs Grob, Dr.; Dr. Katharina Maag Merki, Prof. et. al. (2012): LifE-Studie. Version: 1. GESIS Datenarchiv. Dataset. http://doi.org/10.7802/1924