My da|ra Login

Detailed view

metadata language: German English

Eurobarometer 69.1 (2008)

Version
3.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Papacostas, Antonis (European Commission, Brussels DG Communication, Public Opinion Analysis Sector)
Publication Date
2010-09-10
Contributor
  • TNS Dimarso, Brussels, Belgium (Data Collector)
  • TNS Dimarso, Brussels, Belgium (Data Collector)
  • TNS BBSS, Sofia, Bulgaria (Data Collector)
  • TNS BBSS, Sofia, Bulgaria (Data Collector)
  • TNS Aisa, Prague, Czech Republic (Data Collector)
  • TNS Aisa, Prague, Czech Republic (Data Collector)
  • TNS GALLUP DK, Copenhagen, Denmark (Data Collector)
  • TNS GALLUP DK, Copenhagen, Denmark (Data Collector)
  • TNS Infratest, Munich, Germany (Data Collector)
  • TNS Infratest, Munich, Germany (Data Collector)
  • Emor, Tallinn, Estonia (Data Collector)
  • Emor, Tallinn, Estonia (Data Collector)
  • TNS ICAP, Athens, Greece (Data Collector)
  • TNS ICAP, Athens, Greece (Data Collector)
  • TNS Demoscopia, Madrid, Spain (Data Collector)
  • TNS Demoscopia, Madrid, Spain (Data Collector)
  • TNS Sofres, Montrouge, France (Data Collector)
  • TNS Sofres, Montrouge, France (Data Collector)
  • TNS MRBI, Dublin, Ireland (Data Collector)
  • TNS MRBI, Dublin, Ireland (Data Collector)
  • TNS Abacus, Milan, Italy (Data Collector)
  • TNS Abacus, Milan, Italy (Data Collector)
  • Synovate, Nicosia, Cyprus (Data Collector)
  • Synovate, Nicosia, Cyprus (Data Collector)
  • KADEM, Turkish Cypriot Comm. (Data Collector)
  • KADEM, Turkish Cypriot Comm. (Data Collector)
  • TNS Latvia, Riga, Latvia (Data Collector)
  • TNS Latvia, Riga, Latvia (Data Collector)
  • TNS GALLUP Lithuania, Vilnius, Lithuania (Data Collector)
  • TNS GALLUP Lithuania, Vilnius, Lithuania (Data Collector)
  • TNS ILReS, Luxembourg, Luxembourg (Data Collector)
  • TNS ILReS, Luxembourg, Luxembourg (Data Collector)
  • TNS Hungary, Budapest, Hungary (Data Collector)
  • TNS Hungary, Budapest, Hungary (Data Collector)
  • MISCO, Valletta, Malta (Data Collector)
  • MISCO, Valletta, Malta (Data Collector)
  • TNS NIPO, Amsterdam, Netherlands (Data Collector)
  • TNS NIPO, Amsterdam, Netherlands (Data Collector)
  • Österreichisches GALLUP, Vienna, Austria (Data Collector)
  • Österreichisches GALLUP, Vienna, Austria (Data Collector)
  • TNS OBOP, Warsaw, Poland (Data Collector)
  • TNS OBOP, Warsaw, Poland (Data Collector)
  • TNS EUROTESTE, Lissabon, Portugal (Data Collector)
  • TNS EUROTESTE, Lissabon, Portugal (Data Collector)
  • TNS CSOP, Bucharest, Romania (Data Collector)
  • TNS CSOP, Bucharest, Romania (Data Collector)
  • RM PLUS, Maribor, Slovenia (Data Collector)
  • RM PLUS, Maribor, Slovenia (Data Collector)
  • TNS AISA SK, Bratislava, Slovakia (Data Collector)
  • TNS AISA SK, Bratislava, Slovakia (Data Collector)
  • TNS GALLUP Oy, Espoo, Finland (Data Collector)
  • TNS GALLUP Oy, Espoo, Finland (Data Collector)
  • TNS GALLUP, Stockholm, Sweden (Data Collector)
  • TNS GALLUP, Stockholm, Sweden (Data Collector)
  • TNS UK, London, United Kingdom (Data Collector)
  • TNS UK, London, United Kingdom (Data Collector)
  • Puls, Zagreb, Croatia (Data Collector)
  • Puls, Zagreb, Croatia (Data Collector)
  • TNS PIAR, Istanbul, Turkey (Data Collector)
  • TNS PIAR, Istanbul, Turkey (Data Collector)
  • TNS Brima, Skopje, Macedonia (Data Collector)
  • TNS Brima, Skopje, Macedonia (Data Collector)
  • TNS Opinion, Brussels (fieldwork co-ordination) (Data Collector)
  • TNS Opinion, Brussels (fieldwork co-ordination) (Data Collector)
Language
English
Description
  • Abstract

    Diskriminierung im Alltag sowie im Berufsleben. Kenntnisse überradioaktives Material. Meinung zum Umgang mit Atommüll im eigenen Landsowie auf europäischer Ebene. Kauf von Produkten und Dienstleistungen.Erfahrungen mit irreführender oder betrügerischer Werbung. Rechte derKäufer bei Kaufverträgen aus der Ferne. Grenzüberschreitender Einkauf.Verbraucherschutz. Themen: Derzeitige sowie vor Jahren wahrgenommene allgemeineVerbreitung von Diskriminierung nach: ethnischer Herkunft, Geschlecht,sexueller Orientierung, Alter, Religion, Behinderung; eigeneDiskriminierungserfahrung sowie beobachtete Diskriminierung andererPersonen aufgrund der vorgenannten Merkmale; vermutete Verbreitung vonmultipler Diskriminierung im eigenen Land; soziale Nähe: Einstellung zudirekter Nachbarschaft von Sinti oder Roma, Behinderten oderHomosexuellen, Personen mit einer anderen ethnischen Herkunft odereiner anderen Glaubenszugehörigkeit (Skalometer); nachteilig wirkendeMerkmale eines Bewerbers in einer konkurrierenden Bewerbungssituation:Name, Adresse, Sprechweise, ethnische Herkunft, Geschlecht, sexuelleOrientierung, Alter, Behinderung, religiöse Überzeugung, Raucher,äußeres Erscheinungsbild; Akzeptanz eines Regierungschefs mit denMerkmalen: Frau, homosexuell, Person mit anderer ethnischer Herkunft,Person unter 30 Jahren, Person mit anderer religiösen Überzeugung,behinderte Person und Person über 75 Jahren (Skalometer); Zustimmung zuMaßnahmen zur Gewährleistung von Chancengleichheit; Zustimmung zu einerKontrolle der Zusammensetzung der Belegschaft und zu einer Überwachungder Einstellungsverfahren; Einschätzung der Anstrengungen des Landeszur Eingrenzung von Diskriminierung; Kenntnis der eigenen Rechte imFalle einer erfahrenen Diskriminierung.2. Atommüll: Informiertheit über Atommüll; Einstellung zur Atomenergieallgemein sowie Zustimmung zur Atomenergie im Falle einer sicherenLösung zur Lagerung von radioaktivem Material; Meinung zu Kernenergie:erweitert die Energiequellen für die EU, Minimierung der Abhängigkeitvom Erdöl, weniger Treibhausgase im Vergleich zu anderenEnergiequellen; Kenntnistest über radioaktive Abfälle: Kenntnis derverschiedenen Kategorien der Radioaktivität beim Atommüll, Produktionvon schwach radioaktivem Material in einigen Krankenhäusern, innicht-nuklearen Industriezweigen sowie Forschungszentren, Produktionvon radioaktivem Abfall nur in Atomreaktoren, Produktion vonradioaktivem Abfall in ähnlichen Mengen wie andere Abfälle z.B.Chemieabfälle, Gefährlichkeit jeglichen radioaktiven Abfalls; Kenntnisüber den Umgang mit radioaktivem Abfall: Lagerung tief unter derErdoberfläche, Änderung des Aggregatzustands zur Lagerung inStahlfässern, Endlagerung in anderen Ländern, Zwischenlagerung,teilweise Entsorgung ins Meer; Meinung über Umgang mit Atommüll:Verlagerung der Lösung der Entsorgungsproblems auf spätereGenerationen, Wunsch nach einer sicheren Lösung desEntsorgungsproblems, unterirdische Lagerung als geeignetste Lösung;vertrauenswürdige Informationsquelle zum Umgang mit Atommüll;wichtigster Grund zur Besorgnis im Falle eines angenommenen Baus einerunterirdischen Lagerstätte in der Nähe des Wohnorts des Befragten;gewünschte Vorgehensweise beim Entscheidungsprozess zum Bau einerunterirdischen Lagerungsstätte; Umgang mit Atommüll in der EU: eigeneVerantwortung bei der Entsorgung des im Land anfallenden Atommülls,Entwicklung EU-einheitlicher Methoden, Entwicklung eines Plans mitfestgelegten Fristen in jedem europäischen Land, Überwachung derPraktiken beim Umgang.3. Grenzüberschreitende Einkäufe: Kauf von Produkten undDienstleistungen in den vergangenen 12 Monaten: über das Internet,übers Telefon, per Post, bei Handelsvertretern; getätigte Einkäufe inden letzten 12 Monaten: Auslandsreise zum Einkaufen, Einkäufe währendeiner Ferien- oder Dienstreise, gescheiterter Einkauf in einem EU-Landaufgrund des Wohnorts in einem anderen Land; Kenntnis der europäischenVerbraucherzentrale; Wert der gekauften Güter; Häufigkeit derWahrnehmung von Werbung von Anbietern aus dem europäischen Ausland;Erfahrungen mit Werbung: Erhalt von unaufgeforderter Werbung,Wahrnehmung von irreführender Werbung, Antwort auf ein Werbeangebot,das sich als irreführend oder betrügerisch herausgestellt hat, Erhaltbetrügerischer Werbung; Nötigung zum Kauf eines Gutes oderUnterschreiben eines Vertrags; Wahrnehmung unfairer Klauseln inKundenverträgen; Erfahrungen beim Einkauf übers Internet, per Telefonoder per Post: Verspätete oder nicht erfolgte Lieferung von innerhalbder EU sowie außerhalb der EU; Inanspruchnahme der Widerrufsfrist beiKäufen über das Internet, per Post, per Telefon sowie beiHaustürgeschäften; Inanspruchnahme von Garantieleistungen; Reklamationbeim Verkäufer; Zufriedenheit mit der Bearbeitung einer Beschwerde;Umgang bei unzureichend behandelten Beschwerden; Tätigunggrenzüberschreitender Einkäufe: Fähigkeit zum Kauf von Produkten ineiner anderen EU-Sprache, Wissen über Informationsquellen, Absicht, inZukunft mehr Geld für grenzüberschreitende Einkäufe auszugeben, keinInteresse aufgrund der Bevorzugung lokal getätigter Einkäufe, keinInteresse aufgrund fehlender Internetverbindung, generellesDesinteresse; Sicherheitsgefühl bei Käufen im EU-Ausland: über dasInternet, per Post oder Telefon, durch Handelsvertreter, während einerReise; Wahrscheinlichkeit von Schwierigkeiten bei Einkäufen im eigenenLand verglichen mit einem anderen EU-Land: bei der Lösung vonBeschwerden oder einer Rückgabe eines Produkts, Betrug,Lieferschwierigkeiten, Wahrung der Verbraucherrechte, bei derInanspruchnahme der Widerrufsfrist; Vergleich von Produkten undDienstleistungen über das Internet; geeignetste Möglichkeit zumVerbraucherschutz; präferiertes Vorgehen im Falle einer Streitfrage mitVerkäufern oder Anbietern: Inanspruchnahme einer Schiedsstelle, Klärungvor Gericht, Hilfe durch Verbraucherschutzorganisationen sowieBehörden; Wahrscheinlichkeit der Inanspruchnahme eines Gerichts imFalle einer Anwendbarkeit einer Verbandsklage; ausreichender Schutzdurch Verbraucherschutzmaßnahmen; Einschätzung der Anerkennung derVerbraucherrechte durch Verkäufer; Abschluss einer Finanzdienstleistungüber das Internet, per Telefon oder Post; Nützlichkeit einesStandard-Informationsblattes zum Angebotsvergleich beiFinanzdienstleistungen; größte Hindernisse beim Kauf oder derInanspruchnahme von Finanzdienstleistungen von einem Anbieter mit Sitzim EU-Ausland; Buchung einer Pauschalurlaubsreise im EU-Ausland;Erfahrungen mit Pauschalurlaubsreisen: Erhalt ausreichenderInformationen vor Antritt der Reise, Reise genau wie vom Veranstalterangeboten; Kaufkriterien bei Non-Food-Artikeln; Beschreibung derallgemeinen Sicherheit von Inlandsprodukten; Betroffenheit vonRückrufaktionen solcher Produkte; erlittener Schaden durch ein solchesProdukt.Demographie: Staatsangehörigkeit; Geschlecht; Alter;Selbsteinschätzung auf einem Links-Rechts-Kontinuum; Familienstand;Alter bei Ende der Schulbildung; derzeitiger bzw. früherer beruflicherStatus; Urbanisierungsgrad; Haushaltsgröße; Anzahl der Personen imHaushalt ab 15 Jahren; Anzahl der Kinder im Haushalt unter 10 Jahrensowie im Alter von 10 bis 14 Jahren; Migrationshintergrund undHerkunftsregion; Festnetz-Telefonanschluss im Haushalt,Mobiltelefonbesitz; Zusammensetzung des Freundes- und Bekanntenkreisessowie Zugehörigkeit zu einer Minderheit (nach den oben erwähntendiskriminierten Gruppen); Konfession bzw. religiöse Überzeugung;vorhandene Erkrankung, die den Alltag beeinträchtigt; Besitzlanglebiger Wirtschaftsgüter: Unterhaltungselektronik,Internetverbindung, Auto, bezahltes bzw. noch abzuzahlendesWohneigentum. Zusätzlich verkodet wurde: Länderkennung; Interviewdatum;Interviewbeginn; Interviewdauer; Anzahl anwesender Personen während desInterviews; Kooperationsbereitschaft des Befragten; Ortsgröße; Region; Gewichtungsfaktor; Interviewsprache.
Temporal Coverage
  • 2008-02-21 / 2008-03-16
  • 2008-02-21 / 2008-03-16
    Belgien
  • 2008-02-18 / 2008-03-18
  • 2008-02-18 / 2008-03-18
    Dänemark
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
    Deutschland
  • 2008-02-20 / 2008-03-11
  • 2008-02-20 / 2008-03-11
    Griechenland
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
    Spanien
  • 2008-02-20 / 2008-03-20
  • 2008-02-20 / 2008-03-20
    Finnland
  • 2008-02-18 / 2008-03-17
  • 2008-02-18 / 2008-03-17
    Frankreich
  • 2008-02-18 / 2008-03-19
  • 2008-02-18 / 2008-03-19
    Irland (Republik)
  • 2008-02-18 / 2008-03-07
  • 2008-02-18 / 2008-03-07
    Italien
  • 2008-02-18 / 2008-03-22
  • 2008-02-18 / 2008-03-22
    Luxemburg
  • 2008-02-18 / 2008-03-16
  • 2008-02-18 / 2008-03-16
    Niederlande
  • 2008-02-18 / 2008-03-10
  • 2008-02-18 / 2008-03-10
    Österreich
  • 2008-02-20 / 2008-03-18
  • 2008-02-20 / 2008-03-18
    Portugal
  • 2008-02-20 / 2008-03-16
  • 2008-02-20 / 2008-03-16
    Schweden
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
    Großbritannien
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
    Nordirland
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
  • 2008-02-19 / 2008-03-16
    Zypern (Republik)
  • 2008-02-22 / 2008-03-16
  • 2008-02-22 / 2008-03-16
    Tschechische Republik
  • 2008-02-22 / 2008-03-17
  • 2008-02-22 / 2008-03-17
    Estland
  • 2008-02-20 / 2008-03-17
  • 2008-02-20 / 2008-03-17
    Ungarn
  • 2008-02-22 / 2008-03-18
  • 2008-02-22 / 2008-03-18
    Lettland
  • 2008-02-20 / 2008-03-14
  • 2008-02-20 / 2008-03-14
    Litauen
  • 2008-02-18 / 2008-03-17
  • 2008-02-18 / 2008-03-17
    Malta
  • 2008-02-20 / 2008-03-12
  • 2008-02-20 / 2008-03-12
    Polen
  • 2008-02-20 / 2008-03-08
  • 2008-02-20 / 2008-03-08
    Slowakei
  • 2008-02-18 / 2008-03-18
  • 2008-02-18 / 2008-03-18
    Slowenien
  • 2008-02-18 / 2008-03-03
  • 2008-02-18 / 2008-03-03
    Bulgarien
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
  • 2008-02-18 / 2008-03-13
    Rumänien
Geographic Coverage
  • Austria (AT)
  • Austria (AT)
  • Belgium (BE)
  • Belgium (BE)
  • Bulgaria (BG)
  • Bulgaria (BG)
  • Cyprus (CY)
  • Cyprus (CY)
  • Czech Republic (CZ)
  • Czech Republic (CZ)
  • Germany (DE)
  • Germany (DE)
  • Denmark (DK)
  • Denmark (DK)
  • Estonia (EE)
  • Estonia (EE)
  • Spain (ES)
  • Spain (ES)
  • Finland (FI)
  • Finland (FI)
  • France (FR)
  • France (FR)
  • Great Britain (GB-GBN)
  • Great Britain (GB-GBN)
  • Northern Ireland (GB-NIR)
  • Northern Ireland (GB-NIR)
  • Greece (GR)
  • Greece (GR)
  • Hungary (HU)
  • Hungary (HU)
  • Ireland (IE)
  • Ireland (IE)
  • Italy (IT)
  • Italy (IT)
  • Luxembourg (LU)
  • Luxembourg (LU)
  • Lithuania (LT)
  • Lithuania (LT)
  • Latvia (LV)
  • Latvia (LV)
  • Malta (MT)
  • Malta (MT)
  • Netherlands (NL)
  • Netherlands (NL)
  • Poland (PL)
  • Poland (PL)
  • Portugal (PT)
  • Portugal (PT)
  • Romania (RO)
  • Romania (RO)
  • Sweden (SE)
  • Sweden (SE)
  • Slovenia (SI)
  • Slovenia (SI)
  • Slovakia (SK)
  • Slovakia (SK)
Sampled Universe
Alter: 15 Jahre und älter
Sampling
Mehrstufig geschichtete Zufallsauswahl nach dem Random-Route-Verfahren. Auswahl der Zielperson durch Geburtstagsmethode.
Data and File Information
  • Number of Variables: 523
Availability
Delivery
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.

Update Metadata: 2015-09-02 | Issue Number: 10 | Registration Date: 2010-12-06

Papacostas, Antonis (2010): Eurobarometer 69.1 (2008). Version: 3.0.0. GESIS Data Archive. Dataset. https://doi.org/10.4232/1.10128