Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen (Kumulierter File 1988-1995)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • Deutsches Jugendinstitut (DJI), München
Publication Date
1999
Contributor
  • Infratest Burke Sozialforschung, Muenchen (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Family
  • CESSDA Topic Classification:
    • Berufstätigkeit
    • Soziales Verhalten und soziale Einstellungen
    • Familie und Ehe
    • Wirtschaftliche Lage und Indikatoren
Description
  • Abstract

    Aktuelle Lebenssituation und Lebensformen. Soziale Beziehungen und Lebensverläufe. Themen: 1. Kinder: Geschwisterzahl; Geschlecht der Geschwister; Aufwachsen bei beiden Elternteilen oder bei alleinerziehenden Elternteilen; Scheidung oder andere Gründe für die Trennung der Eltern; soziale Herkunft; Erziehungsziele; Kinderzahl; gewünschte Kinderzahl; Zusammenleben mit einem Partner; getrenntlebend; Jahr der Trennung; Anspruch auf Unterhaltsgeld oder eigene Zahlungsverpflichtungen; Regelmäßigkeit der eingehenden Zahlungen. 2. Partnerschaft: Feste Partnerschaft; Beurteilung des Zusammenlebens mit dem Partner und der Qualität der Partnerschaft (Skala); Aufteilung der Entscheidungsbefugnisse in der Partnerschaft. 3. Fragen zum sozialen Netz: Vertrauensperson; Personen, mit denen regelmäßig Mahlzeiten eingenommen werden und zu denen gefühlsmäßige Beziehungen bestehen; Personen, von denen eine finanzielle Unterstützung erhalten bzw. an die eine solche gegeben wird; Freizeitpartner; Anzahl der lebenden Großeltern. 4. Schule, Ausbildung und Erwerbstätigkeit: Geburtsjahr und Geburtsmonat; Jahr des Schulabschlusses; Zeitpunkt der ersten Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit und lückenlose Angabe der beruflichen Karriere; derzeitiger Erwerbsstatus; Wochenstundenzahl; befristetes Arbeitsverhältnis; Arbeitsorientierung (Skala); Kindererziehung und Berufstätigkeit; Angaben über die Geschwisterzahl, Enkelzahl, Großelternzahl, Erwerbstätigkeit, berufliche Position und Wochenstundenzahl des Ehepartners; Aufgabenteilung in der Partnerschaft; Einstellung zur Ehe (Skala); geschätzter wöchentlicher Aufwand für Familien- und Haushaltstätigkeiten; Einstellung zu Kindern (Skala); Konfession; Religiosität; Postmaterialismus; Wohnstatus; monatliche Miet- bzw. Wohnungskosten; Wohnfläche; Zimmerzahl; Anzahl der Kinderzimmer; Angaben über die Infrastrukturversorgung der Wohngegend und Nutzung dieser Einrichtungen; Vorhandensein und Nutzung von Einrichtungen für Kinder in der näheren Umgebung der Wohnung; Haushaltseinkommen; Einkommensquellen; Vermögensbesitz; Unterhaltsansprüche für Kinder; Regelmäßigkeit des Zahlungseingangs; Kinderbetreuungsregelung; Betreuung pflegebedürftiger Personen im Haushalt; Selbsteinschätzung des Gesundheitszustands; aufgetretene Probleme im familiären und beruflichen Alltag und dadurch empfundene Belastung (Skala); Verhütung; Anwender und Entscheider über die Verhütung; Ehedauer, Anzahl der Verwandten; Haushaltsgröße; wahrgenommene Familie; Berufssituation von Mann und Frau. Zusätzlich im Datensatz sind verschiedene Indizes: Familienzyklus; Familienform; Erziehungsformen; Ehe; Kinder als Last, als Nutzen; Postmaterialismus; Partnerschaft nach Featherman; Infrastruktur; Entfernung zu verschiedenen Verwandten; Pro-Kopf-Einkommen. Zusätzlich verkodet wurden: Bundesland und Kreiskennziffer.
Temporal Coverage
  • 1988 / 1995
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
Sampling
Auswahlverfahren Kommentar: Fünf verschiedene Erhebungen mit unterschiedlichen Stichproben. Die Details sind bei den Einzelstudien vermerkt. Siehe die Verweise unter weitere Hinweise.
Collection Mode
  • Mündliche und schriftliche Befragung mit standardisiertem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 22988
    Number of Variables: 339
Note
Der Datensatz enthält Teile aus fünf verschiedenen Erhebungen, die im Rahmen des Familiensurveys zwischen 1988 und 1995 erhoben worden sind. Neben der Panelstudie West 1988 und 1994 (ZA-Studien-Nrn. 2245 und 2860) ist weiterhin eine Befragung Ost in den neuen Bundesländern 1990 (ZA-Studien-Nr. 2392) enthalten.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA3210 (Type: ZA-No.)
Publications
  • Bien, Walter (Hrsg.): Familie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend: Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen. Opladen: Leske + Budrich 1996. (Deutsches Jugendinstitut Familien-Survey Band 6)

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 86 | Registration Date: 2010-07-22