Flash Eurobarometer 445 (The Cooperation and Verification Mechanism for Bulgaria and Romania, wave 3)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • European Commission, Brussels
Publication Date
2017-02-10
Contributor
  • European Commission, Brussels DG Communication COMM A1 ´Strategy, Corporate Communication Actions and Eurobarometer´ Unit (Researcher)
  • TNS BBSS, Sofia, Bulgaria (Data Collector)
  • TNS CSOP, Bucharest, Romania (Data Collector)
  • TNS Political & Social, Brussels (international co-ordination) (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • International Institutions, Relations, Conditions
    • Legal system, Legislation, Law
  • CESSDA Topic Classification:
    • Gesetz, Kriminalität, Rechtssysteme
    • Gesetzgebung
    • Kriminalität
    • Internationale Politik und Institutionen
Description
  • Abstract

    Einstellung zum Kooperations- und Kontrollverfahren der EU für Bulgarien und Rumänien. Themen: Wichtigkeit der folgenden Probleme im eigenen Land: Mängel im Justizsystem, Korruption, organisierte Kriminalität (nur in BG); Einschätzung der Entwicklung der vorgenannten Probleme in den letzten zehn Jahren sowie erwartete Entwicklung in den nächsten fünf Jahren; Einstellung zu einer Beteiligung der EU bei der Bekämpfung der einzelnen vorgenannten Probleme im eigenen Land; Kenntnis des Kooperations- und Kontrollverfahrens der EU zur Unterstützung des eigenen Landes beim Erreichen der Standards zur Bekämpfung der genannten Probleme; Einschätzung der Auswirkungen der Aktivitäten der EU durch das Kooperations- und Kontrollverfahren als positiv im Hinblick auf diese Probleme; Präferenz hinsichtlich der Laufzeit der Aktivitäten der EU im Zuge des Kooperations- und Kontrollverfahren: Fortführung der Aktivitäten bis zum Erreichen eines mit den anderen EU-Mitgliedsstaaten vergleichbaren Standards, schrittweises Auslaufen der Aktivitäten über die kommenden Jahre oder sofortiges Einstellen der Aktivitäten. Demographie: Alter; Geschlecht; Staatsangehörigkeit; Alter bei Beendigung der Ausbildung; Beruf; berufliche Stellung; Urbanisierungsgrad; Besitz eines Mobiltelefons; Festnetztelefon im Haushalt; Haushaltszusammensetzung und Haushaltsgröße; Region. Zusätzlich verkodet wurde: Befragten-ID; Land; Interviewmodus (Mobiltelefon oder Festnetz); Gewichtungsfaktor.
Temporal Coverage
  • 2016-10-10 / 2016-10-11
Geographic Coverage
  • Bulgaria (BG)
  • Romania (RO)
Sampled Universe
Bevölkerung der jeweiligen Nationalitäten von Bulgarien und Rumänien, wohnhaft in Bulgarien und Rumänien, im Alter von 15 Jahren und älter. Die Befragung umfasst die nationale Bevölkerung in Bulgarien und Rumänien sowie die Bürger aller Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die in den jeweiligen Ländern wohnhaft sind und über zum Ausfüllen des Fragebogens ausreichende Kenntnis der Landessprache verfügen.
Collection Mode
  • Telephone interview: CATI
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 2004
    Number of Variables: 77
Availability
Download
0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6786 (Type: ZA-No.)
  • Internationale Umfrageprogramme (Type: FDZ)
Publications
  • European Commission: The Cooperation and Verification Mechanism for Bulgaria and Romania - third wave. Conducted by TNS Political & Social at the request of the European Commission, Secretariat General. Survey co-ordinated by the European Commission, Directorate-General for Communication (DG COMM “Strategy, Corporate Communication Actions and Eurobarometer” Unit). Brussels, October 2016. DOI: 10.2775/180145

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 21 | Registration Date: 2017-02-10