Sozialstruktur und Lebensqualität 1993

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • Institut für Sozialdatenanalyse, Berlin
Publication Date
1993
Contributor
  • Concret Berlin (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Medicine
  • CESSDA Topic Classification:
    • Arbeitsbedingungen
    • Berufstätigkeit
    • Freizeit, Tourismus und Sport
    • Soziale Lage und Indikatoren
    • Politische Verhaltensweisen und Einstellungen/Meinungen
    • Regierung, politische Systeme, Parteien und Verbände
    • Wirtschaftliche Lage und Indikatoren
Description
  • Abstract

    Soziale Befindlichkeiten, sozialstrukturelle Umbrüche in Verbindung mit Veränderungen in der Wertestruktur und im Verhalten. Themen (konstanter Teil): Wichtigkeit ausgewählter Lebensbereiche wie Beruf, Umwelt, Geldbesitz, Eintreten für politische Überzeugungen, Verhältnis zu Kollegen, Selbstverwirklichung, Kinder, Ehe/Partnerschaft, Freunde, Sex, Selbstbestimmung in der eigenen Arbeit, Beziehung zu Ausländern; Hoffnungen und Befürchtungen in bezug auf: Sicherheit des Arbeitsplatzes, berufliche Entwicklung, Einkommen, Wohnung, Lebenshaltungskosten, persönliche Freiheit, Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, Ausbildung der Kinder/Enkel, Bekämpfung der Kriminalität und Drogensucht; Zukunftspläne; Staatsbürgerschaft; Zusammenleben mit Partner; konkrete Arbeitstätigkeit; Kündigung; befristetes Arbeitsverhältnis; Inanspruchnahme einer Arbeitsamtförderungsmaßnahme; Wirtschaftsbereich der eigenen Arbeitsstätte; Eigentumsform des beschäftigenden Betriebes/Unternehmens; Qualifikation des Ehepartners; Beurteilung der politischen Entwicklung in Deutschland; eigene Beteiligung an den Veränderungen; erneute Wahl der bei der letzten Bundestagswahl präferierten Partei; Einfluß der gesellschaftlichen Entwicklung auf das eigene Handeln; Besitz und Zeitpunkt des Kaufes von Konsumgütern; präferierte Freizeittätigkeiten; Haltung zu Blauhelm- und Kampfeinsatz der Bundeswehr, Steuersenkung für Unternehmen, Umzug der Bundesregierung, Streichung des Paragraphen 218, Abschaffung des Asylrechts, Treuhandpolitik, Besteuerung der Besserverdienenden, Meldepflicht für Arbeitslose und Olympia 2000; präferierte Maßnahmen für die vollständige Vereinigung Deutschlands; Lektüre von Tages-, Wochen- und wissenschaftlichen Zeitschriften, Illustrierten, Versandhauskatalogen; bevorzugte Tageszeitung; Häufigkeit des Lesens der einzelnen Rubriken der Tageszeitung; politische Aktivitäten auf kommunaler Ebene; Höhe der Miete; Umzüge seit der Wende; beabsichtigter Umzug und Gründe dafür; behinderte Personen im Haushalt und Art der Behinderung; Arbeitsort in den alten Bundesländern/Westberlin; Pendeln zwischen Arbeits- und Wohnort; Wechsel des Arbeitsplatzes seit 1989 und Gründe dafür; Bewertung des Wechsels der beruflichen Tätigkeit; Tätigkeitsmerkmale; Selbständigkeit bei Erfüllung der Arbeitsaufgabe; Schichtarbeit; Teilzeitarbeit; Vorstellungen über eigene berufliche Zukunft; Zukunft des Arbeitsplatzes; Möglichkeit, Geld zu sparen; finanzielle Situation des Haushaltes; Religiosität; Parteienpräferenz; Größe und Charakter des Wohnortes; Vorhandensein und Erreichbarkeit von Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen. Variabler Teil A: Vertrautsein/Umgehen mit Geldanlage und Versicherungen, Recht, Anträge bei Behörden, Verkehrsdichte, Konkurrenz untereinander, Werbeflut, Preisvergleich; Wichtigkeit von Verhaltensweisen wie Toleranz, Solidarität, Selbstsicherheit, Konfliktfähigkeit, Ehrlichkeit, Strenge, Fleiß, Anpassungsfähigkeit u. a.; Einflußmöglichkeiten auf den Gebieten der Politik, Gewerkschaften, Parteien und in der Kommune; aktive Beteiligung auf diesen Gebieten; Haltung zur Abschaffung der "Mauer"; Einschätzung des Einflusses von Regierung, Opposition, Gewerkschaften, Wirtschaft, Treuhandanstalt, Medien, Kirchen und des Einzelnen auf die politische Gestaltung; Ursachen für Benachteiligung und Begünstigung; Haltung zu Spielautomaten und Spielhallen; Haltung zu in Deutschland lebenden Ausländern; Lösungsmöglichkeiten für Vereinigungsprobleme; Einflußgrößen für die Entwicklung des Lebensstandards; Zeiträume der Lebensplanung in den Bereichen Ehe/Partnerschaft, Kinder, Anschaffungen und Freizeit; Verwirklichung der Lebenspläne; Haltung zum Sozialismus; Urlaubsziel 1992; Teilnahme an Kurzreisen; Einfluß der gesellschaftlichen Entwicklung auf Größe des Freundeskreises; Intensität der Beziehungen zu Eltern, Kindern, Verwandten, Kollegen, Nachbarn, Freunden, Abgeordneten, Bürgermeister und Pfarrer; Häufigkeit der Treffen mit Freunden und Verwandten; Inhalte der Gespräche mit Freunden; Wichtigkeit von Freizeittätigkeiten; Freizeitgruppen. Variabler Teil B: Anzahl der Wohnräume; Wohnform; Wohnungsausstattung; Zeitaufwand für Arbeitsweg, Einkauf und Freizeit; Bereitschaft zum Wohnortwechsel bei Arbeitsplatzangebot; Zufriedenheit mit ausgewählten Lebensbereichen; Dauer und Häufigkeit von Arbeitslosigkeit und Umschulung; Dauer der gegenwärtigen Beschäftigung; Nebentätigkeit; wöchentliche Arbeitsstunden; Arbeitsstelle vor 1989; Tätigkeit und Qualifikation zu Berufsbeginn; Häufigkeit des Tätigkeitswechsels vor 1989 und Gründe dafür; Schulabschluß, Qualifikation und Tätigkeit der Eltern; Verlegung des Wohnortes in die alten Bundesländer im Verwandtenkreis und Gründe dafür; Zusammensetzung des Haushaltsnettoeinkommens; Zweck des Geldsparens; in einer Notlage sich wenden an Verwandte, Freunde, Sozialamt, Wohlfahrt, Kirche, Beratungsstellen; Haltung zur Obdachlosigkeit und Möglichkeit, selbst davon betroffen zu werden; Einschätzung der Familiensituation.
Temporal Coverage
  • 1993-05-03 / 1993-05-28
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
    Ostdeutschland
Sampled Universe
Deutsche Staatsangehörige im Alter von 18 Jahren und älter
Sampling
Auswahlverfahren Kommentar: Mehrstufige, geschichtete Zufallsauswahl
Collection Mode
  • Mündliche Befragung mit standardisiertem, gesplittetem Fragebogen
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1956
    Number of Variables: 426
Note
Die Vergleichsstudien "Sozialstruktur Lebensqualität 1990" und "Sozialstruktur und Lebensqualität 1990" und "Sozialstruktur und Lebensqualität 1991 - Ein Jahr danach" sind unter den ZA-Studien-Nr. 6376, 6377 und 6378 archiviert.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6558 (Type: ZA-No.)

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 88 | Registration Date: 2010-07-22