Wandel der subjektiven Einstellungen der Menschen in Ostdeutschland 1996

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • Häder, Michael (ZUMA, Mannheim)
  • Mohler, Peter Ph. (ZUMA, Mannheim)
  • Opp, Karl-Dieter (Universität Leipzig)
  • Rehberg, Karl-Siegbert (Technische Universität Dresden)
  • Sahner, Heinz (Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg)
Publication Date
1996
Contributor
  • USUMA, Markt-, Meinungs- und Sozialforschung (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Society, Culture
Description
  • Abstract

    Wandel der subjektiven Einstellungen der Menschen in Ostdeutschland. Themen: Entwicklung der persönlichen Lebenssituation in den nächsten Wochen; Wichtigkeit der Lebensbereiche; Zeitbewußtsein; allgemeine Lebenszufriedenheit; Zufriedenheit mit den Lebensbereichen; Vergleich der retrospektiven Zufriedenheit mit der aktuellen; Wahlberechtigung und Wahlbeteiligung bei der letzten Bundestagswahl; Wahlrückerinnerungsfrage; Selbsteinstufung auf Links-Rechts-Kontinuum; Einschätzung des Sozialismus als Idee; Zufriedenheit mit der Demokratie in der Bundesrepublik; präferierte Formen der politischen Partizipation (Skala); politisches Engagement; Lebensziele (Skala); Stärke des Einflusses verschiedener Personengruppen auf Kommunalpolitik; Wichtigkeit der Unterstützung durch die Familie, Verwandtschaft, Freunde, Arbeitskollegen, staatliche und kirchliche Einrichtungen bei Notsituationen; Erwartungen der primären Umwelt an das Verhalten der Befragten; Meinung über die Anpassung der Lebensverhältnisse in Ost- und Westdeutschland und erwarteter Zeitraum; Beurteilung der eigenen wirtschaftlichen Lage; präferierte Freizeitaktivitäten; Aktivitäten zur Gestaltung der eigenen Lebenssituation; erwartete gesellschaftliche Veränderungen in den nächsten Jahren; Selbsteinschätzung des Gesundheitszustandes; Verhältnis zu verschiedenen Parteien; Mitgliedschaft in Gewerkschaft, Verein, Verband, Bürgerinitiative; Diskussion über die Angelegenheiten der Gemeinde in diesen Organisationen; Häufigkeit der Betätigung in diesen Organisationen; Treffen wie Stammtisch, Kaffeekränzchen, geselliger Freundeskreis, Umwelt- und Friedensgruppen; Informationsquellen für kommunale Angelegenheiten; Beteiligung an Bürgerinitiativen oder Unterschriftensammlungen; Bereitschaft zur Mitarbeit in der Kommunalpolitik; Kritik an den Zuständen in den neuen Bundesländern innerhalb des Freundeskreises; kulturelle Gewinne und Verluste seit der Wende; Postmaterialismus-Fragen; Existenz von Bausparvertrag, Lebensversicherung, anderen kapitalbildenden Versicherungen, Kredit; Ansässigkeit am Wohnort und im Ortsteil; Wohndauer in jetziger Wohnung; Verbundenheit mit dem Wohnort; Interesse an der Kommunalpolitik; Verwandtschaft im gleichen Wohnort; subjektive Schichteinstufung; Telefonbesitz und Telefonbucheintrag; eigene Arbeitsplatzgefährdung; Religionszugehörigkeit; Verbundenheit mit Kirche; Geburtsort in den neuen Bundesländern; Zeitpunkt des Umzuges in die neuen Bundesländer.
Temporal Coverage
  • 1996-01 / 1996-03
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
    Ostdeutschland
Sampled Universe
Personen, die die deutsche Staatsangehörigkeit haben, in Privathaushalten leben und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Sampling
Auswahlverfahren Kommentar: Mehrstufige Zufallsauswahl
Collection Mode
  • Mündliche Befragung
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 1523
    Number of Variables: 299
Note
Vergleichbare Studien sind unter den ZA-Studien-Nrn.: 6873 (1990), 6314 (1991), 6346 (1992), 6600 (1993), 6601 (1994) und 6602 (1995) archiviert. Die kumulierten Datensätze 1990-1993 und 1996 sind unter der ZA-Studien-Nr. 6666 archiviert. Der "Frauenreport - Brandenburg 1991" ist unter der ZA-Studien-Nr. 6315 archiviert.
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6665 (Type: ZA-No.)
Publications
  • Häder, M.; Mohler, P.: Zukunftsvorstellungen der Menschen als Erklärungsvariable für die Krise in der DDR und die gegenwärtige Situation in Ostdeutschland. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B27/95, 30. Juni 1995, S.19-27.

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 89 | Registration Date: 2010-07-22