CUPESSE: Cultural Pathways to Economic Self-Sufficiency and Entrepreneurship

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • Tosun, Jale (Heidelberg University, Heidelberg, Germany)
  • Hörisch, Felix (Heidelberg University, Heidelberg, Germany)
  • Schuck, Bettina (Heidelberg University, Heidelberg, Germany)
  • Shore, Jennifer (Heidelberg University, Heidelberg, Germany)
  • Woywode, Michael (Mannheim University, Mannheim, Germany)
  • Strohmeyer, Robert (Mannheim University, Mannheim, Germany)
  • Kittel, Bernhard (University of Vienna, Vienna, Austria)
  • Steiber, Nadia (University of Vienna, Vienna, Austria)
  • Warmuth, Julia (University of Vienna, Vienna, Austria)
  • Mühlböck, Monika (University of Vienna, Vienna, Austria)
  • Lukes, Martin (University of Economics, Prague, Czech Republic)
  • Lorenc, Miroslav (University of Economics, Prague, Czech Republic)
  • Lorencová, Hana (University of Economics, Prague, Czech Republic)
  • Pauknerová, Daniela (University of Economics, Prague, Czech Republic)
  • Nový, Ivan (University of Economics, Prague, Czech Republic)
  • Jensen, Carsten (Aarhus University, Aarhus, Denmark)
  • Arndt, Christoph (Aarhus University, Aarhus, Denmark)
  • Littvay, Levente (Central European University, Budapest, Hungary)
  • Vegetti, Federico (Central European University, Budapest, Hungary)
  • Sata, Robert (Central European University, Budapest, Hungary)
  • Balea, Elena C. (Central European University, Budapest, Hungary)
  • Caserta, Maurizio (University of Catania, Catania, Italy)
  • Boindo, Alessio E. (University of Catania, Catania, Italy)
  • Reito, Francesco (University of Catania, Catania, Italy)
  • Monteleone, Simona (University of Catania, Catania, Italy)
  • Arco, José L. (University of Granada, Granada, Spain)
  • Fernandez, Francisco (University of Granada, Granada, Spain)
  • Hughes, Stephen (University of Granada, Granada, Spain)
  • Carrillo, Francisco J. (University of Granada, Granada, Spain)
  • Vancea, Mihaela (Pompeu Fabra University of Barcelona, Barcelona, Spain)
  • Jordana, Jacint (Pompeu Fabra University of Barcelona, Barcelona, Spain)
  • Freitag, Markus (University of Bern, Bern, Switzerland)
  • Rapp, Carolin (University of Bern, Bern, Switzerland)
  • Cemalcilar, Zeynep (Koç University of Istanbul, Istanbul, Turkey)
  • Sümer, Nebi (Koç University of Istanbul, Istanbul, Turkey)
  • Kamiloglu, Roza (Koç University of Istanbul, Istanbul, Turkey)
  • Coskan, Canan (Koç University of Istanbul, Istanbul, Turkey)
  • Maloney, William (Newcastle University upon Tyne, Newcastle, United Kingdom)
  • Rainsford, Emily (Newcastle University upon Tyne, Newcastle, United Kingdom)
  • Tsakloglou, Panos (diaNEOsis, Athens, Greece)
  • Pierrakakis, Kyriakos (diaNEOsis, Athens, Greece)
  • Christoforou, Asimina (diaNEOsis, Athens, Greece)
  • Makantasi, Fay (diaNEOsis, Athens, Greece)
Publication Date
2018-06-05
Contributor
  • Austria: Gallup Austria (Data Collector)
  • Czech Republic: Median (Data Collector)
  • Demark: TNS Gallup Denmark (Data Collector)
  • Germany: YouGov (Data Collector)
  • Greece: unbekannt (Data Collector)
  • Hungary: TARKI (Data Collector)
  • Italy: SWG (Data Collector)
  • Spain: Netquest, MDK (Data Collector)
  • Switzerland: Gfs Bern (Data Collector)
  • Turkey: Infakto Research Workshop (Data Collector)
  • United Kingdom: IPSOS Mori (Data Collector)
  • GESIS (Distributor)
  • GESIS (Hosting Institution)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Political Ideology
    • Political Issues
    • Political Attitudes and Behavior
    • Economic Policy, National Economic Situation
    • Social Policy
    • Work and Industry
    • Occupation, Profession
    • Income
    • Society, Culture
    • Family
    • Education, School Systems
    • Person, Personality, Role
  • CESSDA Topic Classification:
    • Arbeit und Berufstätigkeit
    • Bevölkerungsstatistik
    • Erziehung
    • Gesellschaft und Kultur
    • Gesundheit
    • Politik
    • Psychologie
    • Sozialfürsorge, Sozialpolitik und Sozialsysteme
    • Soziale Schichtung und Gruppierungen
    • Wirtschaft
Free Keywords
Schema: TheSoz
Arbeitslosigkeit; Erwerbstätigkeit; finanzielle Situation; Berufsverlauf; Selbständigkeit; Familie; soziale Herkunft; berufliche Qualifikation; Arbeitseinstellung
Description
  • Abstract

    Die CUPESSE-Daten sind eine Umfrage unter jungen Erwachsenen aus 11 europäischen Ländern und ihren Eltern. Sie konzentriert sich auf die wirtschaftliche Selbstversorgung, die Beschäftigungsfähigkeit, das Unternehmertum und die Übertragung von Eigenschaften und Einstellungen, die diese Ergebnisse beeinflussen. Die aktuelle Veröffentlichung der Daten umfasst 11 Länder: Österreich, Tschechische Republik, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Spanien, Schweiz, Türkei und Großbritannien. Die Umfrage wurde 2016 in allen Ländern durchgeführt, basierend auf der Version 1.2 des CUPESSE Fragebogens. Die CUPESSE-Daten wurden in zwei Schritten erhoben. Zunächst wurde eine Wahrscheinlichkeitsstichprobe von jungen Erwachsenen (d.h. Personen im Alter von 18 bis 35 Jahren) erstellt und mit Hilfe des "Jugendfragebogens" befragt. Zweitens wurden alle Befragten nach dem Kontakt eines oder beider Elternteile gefragt, die über den "Elternfragebogen" befragt wurden. Die Beobachtungseinheiten in den Daten sind die jungen Erwachsenen: Die von ihren Eltern gesammelten Informationen wurden verwendet, um zusätzliche Variablen für die Beobachtungen der jungen Erwachsenen zu generieren. 1. Interview mit jungen Erwachsenen: Themen: Jugendarbeitslosigkeit als großes Problem im Land; Kompetenz verschiedener Institutionen und Organisationen hinsichtlich Verringerung der Jugendarbeitslosigkeit; Anteil der erwerbstätigen Freunde, der arbeitslosen Freunde und der Freunde, die ein eigenes Geschäft oder eine Ausbildung betreiben; allgemeines Personenvertrauen; freiwilliges Engagement in Wohltätigkeitsorganisationen, Umweltorganisationen, Sportvereinen, kulturellen Organisationen (Stunden pro Woche); kulturelles Interesse und Engagement; Zufriedenheit mit der eigenen finanziellen Situation; Fähigkeit, Rechnungen in den letzten 6 Monaten selbst zu bezahlen; Einkommensquellen; Gründe, warum es jungen Erwachsenen schwer fällt, einen Job zu bekommen; Bereitschaft zu Veränderungen, um einen neuen/besseren Job zu bekommen und Art der Veränderungen; wichtige Fähigkeiten und Qualitäten, um einen Job zu finden; Beschäftigungsstatus; jemals einen bezahlten Job für ein Jahr oder mehr; Alter bei Beginn der ersten Arbeitsstelle mit genügend Geld für finanzielle Unabhängigkeit; Anzahl der verschiedenen bezahlten Jobs in den letzten 5 Jahren; Arbeitslosigkeit für einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten; Beginn einer selbständigen Erwerbstätigkeit; genaue Bezeichnung oder Titel der aktuellen oder früheren Haupttätigkeit (ISCO-08); Wochenarbeitszeit in der aktuellen oder früheren Tätigkeit, einschließlich bezahlter oder unbezahlter Überstunden; Art des Vertrags; Übereinstimmung der aktuellen (früheren) Tätigkeit mit der Gesamtqualifikation; Selbständigkeit: Rechtsstellung des eigenen Unternehmens; Unternehmensgründung; Gründe für die Gründung eines Unternehmens; Jahr der Unternehmensgründung; Anzahl der Beschäftigten; Inanspruchnahme von Unternehmerförderprogrammen zur Unternehmensgründung; Charakterisierung der Unternehmenssituation; Arbeitslosigkeit: Beginn der Arbeitslosigkeit (Monat, Jahr); aktive Arbeitssuche und Art der Tätigkeit; Gründe, warum nicht nach einem Arbeitsplatz gesucht wird; falls in Ausbildung: Bildungsstand des Befragten; höchstes Bildungsniveau (ISCED); Wahrscheinlichkeit, innerhalb der nächsten 6 Monate einen neuen Arbeitsplatz zu finden und innerhalb der nächsten 3 Jahre ein eigenes Unternehmen zu gründen; Fähigkeiten und Kompetenzen zur erfolgreichen Unternehmensgründung; Werte: Arbeitsorientierung; wichtige Jobkriterien; Bereitschaft zur Fortsetzung der Arbeit bei finanzieller Unabhängigkeit; Selbsteinschätzung der Risikobereitschaft; Entschlossenheit (Skala). Familienbeziehungen: Kollektivismus; Gesundheitszustand in den letzten 3 Monaten (Depressionstendenz, körperliche Gesundheit eingeschränktes tägliches Leben, zufrieden mit dem Leben); Person, die der Befragte als seine Mutter bzw. seinen Vater betrachtet; allein oder gemeinsamer Haushalt mit anderen Haushaltsmitgliedern (Haushaltszusammensetzung); Alter beim Auszug aus dem Elternhaus; Bezahlung der eigenen Wohnung; jemals getrennt von den Eltern gelebt; aktueller Erwerbsstatus der Eltern; Beziehung zu Mutter und Vater; höchster Bildungsstand von Mutter und Vater; kulturelle Aktivitäten mit einem oder beiden Elternteilen, als der Befragte etwa 14 Jahre alt war; Erwartungen von Mutter und Vater an den Bildungsstand; Bedeutung unterschiedlicher Personen bei der Beeinflussung der Berufs-, Karriere- oder Bildungswahl; erwarteter zukünftiger persönlicher Lebensstandard im Vergleich zu dem der Eltern. Adoleszenz: Erziehungsstil und Beziehung zu den Eltern, als der Befragte etwa 14 Jahre alt war; Eltern lebten zusammen; Beziehung zwischen Mutter und Vater in dieser Zeit; finanzielle Situation der Familie; Hauptbeschäftigungssituation der Eltern. Demographie: Geschlecht; Alter; Familienstand; regelmäßige Betreuungspflichten; Kinder und Anzahl der Kinder; Anzahl der Geschwister; Zugehörigkeit zu einer Religion oder Konfession; Konfession; Religiosität; im Land geboren; Herkunftsland; Zugehörigkeit zu einer Minderheit/ethnischen Gruppe; Minderheit/ethnische Gruppe; Herkunftsland von Mutter und Vater; Links-Rechts-Selbsteinstufung; persönliches Nettoeinkommen; Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit den Eltern. Zusätzlich kodiert wurden: Befragten-ID; Ländercode; Gewichtungsfaktoren; Pretestinterviews (nur CZ); NUTS-Region; Welle des Interviews (nur AT); Interviewmodus; Fragebogensprache (nur CH). 2. Interview mit Mutter und/oder Vater: Anteil berufstätiger Freunde, arbeitsloser Freunde und von Freunden, die ein eigenes Unternehmen führen oder im Ruhestand sind; Vertrauen in Menschen; freiwilliges Engagement in Wohltätigkeitsorganisationen, Umweltorganisationen, Sportvereinen, kulturellen Organisationen (Stunden pro Woche); kulturelles Interesse und Engagement; Beziehung zum eigenen Kind; erwarteter Lebensstandard des Kindes im Vergleich zum eigenen; wahrgenommener Einfluss auf den Bildungs- und Karriereweg des Kindes; Zufriedenheit mit der eigenen finanziellen Situation; Charakterisierung der finanziellen Situation; Einkommensquellen; Beschäftigungsstatus; jemals eine bezahlte Arbeitsstelle für ein Jahr oder mehr gehabt; Alter bei Beginn der ersten Arbeitsstelle mit genügend Geld für finanzielle Unabhängigkeit; Arbeitslosigkeit für einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten; jemals ein eigenes Unternehmen gegründet; Bezeichnung oder Titel der aktuellen oder früheren Haupttätigkeit; Beschäftigungsstatus der Eltern als der Befragte etwa 14 Jahre alt war; Werte: Arbeitsorientierung; wichtige berufliche Kriterien; Bereitschaft zur Fortsetzung der Arbeit bei finanzieller Unabhängigkeit; Selbsteinschätzung der Risikobereitschaft; Entschlossenheit (Skala); familiäre Beziehungen: Kollektivismus. Demographie: Alter; Geschlecht; höchster Bildungsstand (ISCED); finanzielle Unterstützung des Kindes; Anzahl der Kinder; Zugehörigkeit zu einer Religion oder Konfession; Konfession; Religiosität; Links-Rechts-Selbsteinschätzung; persönliches Nettoeinkommen. Zusätzlich kodiert wurde: Mutter als erste oder zweite Person kontaktiert; Welle Interview Mütter (nur AT und HU); Interview-Modus; Vater als erste oder zweite Person kontaktiert; Welle Interview Väter (nur AT).
Temporal Coverage
  • 2016-02-01 / 2016-04-30
Geographic Coverage
  • Austria (AT)
  • Switzerland (CH)
  • Czech Republic (CZ)
  • Germany (DE)
  • Denmark (DK)
  • Hungary (HU)
  • Italy (IT)
  • United Kingdom (GB)
  • Spain (ES)
  • Greece (GR)
  • Turkey (TR)
Sampled Universe
Junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren
Sampling
Kombination aus Wahrscheinlichkeitsauswahl und Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl; Auswahlverfahren Kommentar: Wahrscheinlichkeitsauswahl Nicht-Wahrscheinlichkeitsauswahl
Time Dimension
  • Cross-section
Collection Mode
  • Face-to-face interview: CAPI/CAMI
  • Face-to-face interview: PAPI
  • Telephone interview: CATI
  • Self-administered questionnaire: Web-based
  • Interview mit jungen Erwachsenen: Selbstausfüller: CAWI (Computerunterstütztes Web-Interview) Persönliches Interview: CAPI (Computerunterstützte persönliche Befragung) Persönliches Interview: PAPI (Papierfragebogen) Interview mit den Eltern: Selbstausfüller: CAWI (Computerunterstütztes Web-Interview) Telefonisches Interview: CATI (Computerunterstützte telefonische Befragung) Persönliches Interview: CAPI (Computerunterstützte persönliche Befragung) Persönliches Interview: PAPI (Papierfragebogen)
Data and File Information
  • Number of Variables: 426
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA7475 (Type: ZA-No.)
  • 1 (Type: VerbundFDB)
Publications
  • http://cupesse.eu/publications/
  • Tosun, J., Arco-Tirado, J.L., Caserta, M. et al.: Perceived economic self-sufficiency: a country- and generation-comparative approach. In: European Political Science (2018), online first https://link.springer.com/content/pdf/10.1057%2Fs41304-018-0186-3.pdf

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 19 | Registration Date: 2018-06-05