Rolling Cross-Section-Wahlkampfstudie mit Nachwahl-Panelwelle, Kumulation 2009-2017 (GLES)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • GLES
Publication Date
2019-09-26
Contributor
  • Rattinger, Hans (Universität Mannheim) (Researcher)
  • Roßteutscher, Sigrid (Universität Frankfurt) (Researcher)
  • Schmitt-Beck, Rüdiger (Universität Mannheim) (Researcher)
  • Schoen, Harald (Universität Mannheim) (Researcher)
  • Weßels, Bernhard (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) (Researcher)
  • Wolf, Christof (GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften) (Researcher)
  • Schmitt-Beck, Rüdiger (Universität Mannheim) (Project Leader)
  • Staudt, Alexander (Universität Mannheim) (Project Manager)
  • Ellerbrock, Simon (Universität Mannheim) (Project Member)
  • Faas, Thorsten (Universität Mannheim) (Project Member)
  • Partheymüller, Julia (Universität Mannheim) (Project Member)
  • Kratz, Sophia (GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften) (Data Curator)
  • Ipsos, Hamburg (Data Collector)
Language
German
Temporal Coverage
  • 2009-07-29 / 2009-10-16
  • 2013-07-29 / 2013-11-03
  • 2017-07-24 / 2017-11-12
Geographic Coverage
  • Germany (DE)
Sampled Universe
Deutschsprachige, in Privathaushalten mit mindestens einem Festnetz lebende Bevölkerung der Bundesrepublik, die zur jeweiligen Bundestagswahl (2009, 2013, 2017) wahlberechtigt war. 2017 zusätzlich Personen mit einem Mobiltelefonanschluss.
Sampling
Wahrscheinlichkeitsauswahl: Mehrstufige Zufallsauswahl; Auswahlverfahren Kommentar: Repräsentative mehrfach geschichtete Zufallsauswahl nach ADM Telefonstichprobensystem (Gabler-Häder-Modell für Telefonstichproben). Rolling Cross-Section (RCS) Umfrage mit circa 100 täglichen Interviews auf der Basis von Zufallsstichproben über den Gesamtverlauf des Wahlkampfes. Die Auswahl der Zielperson innerhalb eines Haushaltes erfolgte nach der Last-Birthday-Methode. 2013 und 2017 ist die Stichprobe außerdem regional geschichtet. In der Mobilstichprobe 2017 wurde das Interview mit der Person durchgeführt, die erreicht wurde.
Time Dimension
  • Longitudinal: Trend/Repeated cross-section
  • Longitudinal: Panel
Collection Mode
  • Telephone interview: CATI
Data and File Information
  • Number of Variables: 883
Availability
Download
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA6834 (Type: ZA-No.)
  • WAHLEN (Type: FDZ)

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 16 | Registration Date: 2019-09-26