Bürgerschaftswahl in Hamburg 1987

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset
Creator
  • Berger, Manfred (Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim)
  • Gibowski, Wolfgang G. (Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim)
  • Roth, Dieter (Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim)
  • Schulte, Wolfgang (Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim)
Publication Date
1988
Contributor
  • MARPLAN, Offenbach (Data Collector)
  • MARPLAN, Offenbach (Data Collector)
Language
German
Classification
  • ZA:
    • Political Attitudes and Behavior
Description
  • Abstract

    Politische Einstellungen sowie Beurteilung von Parteien und Politikern. Themen: Politisches Interesse; Wahlbeteiligungsabsicht; Parteipräferenz (Sonntagsfrage und Rangordnungsverfahren) bei Bürgerschafts- und Bundestagswahl; Wahlverhalten bei der letzten Bürgerschafts- und Bundestagswahl; Sicherheit der eigenen Wahlentscheidung; eigene Wechselwählerschaft; Sympathie-Skalometer für die politischen Parteien und Spitzenpolitiker des Landes; vermutete Wahrscheinlichkeit sowie Einstellung zum Einzug der FDP und der Grünen in die Bürgerschaft; Einstellung zur Frauenliste der Grünen; präferierter Erster Bürgermeister; Einstellung zu einer absoluten Mehrheit für eine der großen Parteien; präferierte Regierungskoalition; wahrgenommene Unterstützung der beiden Spitzenkandidaten durch ihre Parteien; vermutetes und präferiertes Koalitionsverhalten der FDP; Issue-Relevanz; Issue-Kompetenz möglicher Senate; Vergleich der wirtschaftlichen Lage Hamburgs mit der im Bundesgebiet; Einstellung zu Kernkraftwerken; vermuteter Wahlsieger bei der nächsten Bürgerschaftswahl. Demographie: Geburtsmonat und Geburtsjahr; Geschlecht; Familienstand; Konfession; Kirchgangshäufigkeit; Schulbildung; Berufliche Position; Berufstätigkeit; Anzahl Personen im Haushalt über 18 Jahre; Verhältnis des Befragten zum Haushaltsvorstand; Charakteristika des Haushaltsvorstands; Parteineigung und Parteiidentifikation; Charakterisierung des Wohnumfeldes nach Berufsgruppen; Gewerkschaftsmitgliedschaft. Zusätzlich verkodet wurde: Kreiskennziffer; Bundesland.
Temporal Coverage
  • 1987-05
  • 1987-05
Geographic Coverage
  • Hamburg (DE-HH)
  • Hamburg (DE-HH)
Sampled Universe
In einer Bürgerschaftswahl wahlberechtigte Personen, die in Privathaushalten wohnen.
Sampling
Mehrstufig geschichtete Zufallsauswahl
Data and File Information
  • Number of Variables: 72
  • Number of Variables: 72
Note
Aus weiteren Bundesländern sind vergleichbare Landtagswahlstudien archiviert.
Availability
Delivery
A - Daten und Dokumente sind für die akademische Forschung und Lehre freigegeben.

Update Metadata: 2015-09-01 | Issue Number: 4 | Registration Date: 2010-07-22