Flash Eurobarometer 349 (Introduction of the Euro in the New Member States, wave 14)

Version
1.0.0
Resource Type
Dataset : Umfrage- und Aggregatdaten
Creator
  • European Commission
Publication Date
2013-05-22
Contributor
  • European Commission, Brussels Directorate-General Communication (“Research and Speechwriting” Unit) (Researcher)
  • TNS BBSS, Sofia, Bulgaria (Data Collector)
  • TNS Aisa, Prague, Czech Republic (Data Collector)
  • TNS Latvia, Riga, Latvia (Data Collector)
  • TNS Lithuania, Vilnius, Lithuania (Data Collector)
  • TNS Hoffmann Kft, Budapest, Hungary (Data Collector)
  • TNS OBOP, Warsaw, Poland (Data Collector)
  • TNS CSOP, Budapest, Romania (Data Collector)
  • TNS Political & Social, Brussels (international coordination) (Data Collector)
Language
English
Classification
  • ZA:
    • International Institutions, Relations, Conditions
    • Economic Policy, National Economic Situation
    • Stock Market and Monetary Transactions
  • CESSDA Topic Classification:
    • Internationale Politik und Institutionen
    • Wirtschaftssysteme und wirtschaftliche Entwicklung
Description
  • Abstract

    Kenntnisse über den Euro und Erfahrungen im Umgang. Bewertung der Bereitstellung von Informationen über den Euro und präferierte Informationsquellen. Unterstützung für die einheitliche Währung. Erwartete Folgen und Unannehmlichkeiten der Euro-Einführung. Themen: Kenntnis der Euro-Banknoten und Euro-Münzen; Verwendung von Euro-Banknoten und Euro-Münzen im eigenen Land bzw. im Ausland; Wissenstest zum Design der Euro-Banknoten und Euro-Münzen; Wissenstest über die Anzahl der EU-Länder, die den Euro bereits eingeführt haben; freie Entscheidung des eigenen Landes für die Einführung des Euro; präferierte Informationsquellen über den Euro und die Euro-Umstellung; wichtigste Inhalte der Euro-Informationskampagne (Umstellungsprozess, Wert eines Euro in Landeswährung, Design, Einhaltung der Regeln des Währungs-Umtausches, praktische Auswirkungen auf das Gehalt und Bankkonto, soziale, ökonomische oder politische Auswirkungen); Beurteilung ausgewählter Maßnahmen der Euro-Informationskampagne (doppelte Preisauszeichnung in Geschäften, auf Rechnungen und bei der Gehaltsabrechnung, Informationsbroschüren, Anzeigen in den Medien Fernsehen, Radio und Zeitung); erwartete positive oder negative Auswirkungen der Einführung des Euro für das eigene Land und den Befragten persönlich; Einstellung zur Einführung des Euro; präferierter Zeitpunkt für die Umstellung auf Euro; erwartete Auswirkungen der Euro-Einführung auf die Preise im Land; erwartete Vorteile des Euro (vereinfachte Preisvergleiche mit anderen Euro-Ländern, einfacheres Einkaufen in anderen Euro-Ländern, Wegfall von Geldwechselgebühren, praktisch für Reisen in andere Euro-Länder, Schutz des Landes vor den Auswirkungen internationaler Krisen, Verbesserung von Wachstum und Beschäftigung, sicherstellen niedriger Inflationsraten, Stärkung Europas in der Welt, verstärkte europäische Identifikation); Einstellung zu ausgewählten Aussagen hinsichtlich der Übernahme des Euro (Skala: Austausch der Landeswährung durch den Euro führt zu persönlichen Unannehmlichkeiten, Besorgnis über missbräuchliche Preisfestsetzung während der Umstellung, führt zum Kontrollverlust über die nationale Wirtschaftspolitik, Identitätsverlust des eigenen Landes). Demographie: Alter; Geschlecht; Alter bei Beendigung der Ausbildung; berufliche Stellung; Region; Urbanisierungsgrad; Besitz eines Mobiltelefons; Festnetztelefon im Haushalt; Anzahl der Personen im Haushalt ab 15 Jahren (Haushaltsgröße). Zusätzlich verkodet wurde: Befragten-ID; Interviewmodus (Mobiltelefon oder Festnetz); Interviewsprache; Land; Gewichtungsfaktor.
Temporal Coverage
  • 2012-04-19 / 2012-04-21
Geographic Coverage
  • Bulgaria (BG)
  • Czech Republic (CZ)
  • Latvia (LV)
  • Lithuania (LT)
  • Hungary (HU)
  • Poland (PL)
  • Romania (RO)
Sampled Universe
Personen im Alter von 15 Jahren und älter
Collection Mode
  • Telephone interview: CATI
Data and File Information
  • Unit Type: Individual
    Number of Units: 7010
    Number of Variables: 132
Availability
Download
0 - Daten und Dokumente sind für jedermann freigegeben.
Rights
Alle im GESIS DBK veröffentlichten Metadaten sind frei verfügbar unter den Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication. GESIS bittet jedoch darum, dass Sie alle Metadatenquellen anerkennen und sie nennen, etwa die Datengeber oder jeglichen Aggregator, inklusive GESIS selbst. Für weitere Informationen siehe https://dbk.gesis.org/dbksearch/guidelines.asp?db=d
Alternative Identifiers
  • ZA5784 (Type: ZA-No.)
  • Internationale Umfrageprogramme (Type: FDZ)
Publications
  • European Commission; TNS Political & Social: Introduction of the Euro in the more recently acceded member States. Brussels: European Commission July 2012 http://ec.europa.eu/public_opinion/flash/fl_349_en.pdf

Update Metadata: 2021-04-07 | Issue Number: 26 | Registration Date: 2013-05-23